Frage von Krkeju, 21

Nach einem Monat schmerzen vom zungenpiercing - normal?

Hallo Leute! Ich habe mir ca. vor einem Monat einen Zungenpiercing stechen lassen. Die erste Woche war schlimm, aber die Schwellung ist weggegangen und ich kann auch ganz normal essen. Nur seit die Schwellung weg ist habe ich auf der linken Seite der Zunge trotzdem schmerzen. Mein Lymphknoten ist zwar nicht mehr angeschwollen, aber in diesem Bereich treten die schmerzen auf. Also weiter hinten auf der Zunge, wo sich der Lymphknoten befindet. Es ist sehr unangenehm. Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, bzw ist das normal das der Verheilungsprozess so lange andauern kann?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von BetterInStereo, 9

Das heilen dauert bis zu 3 Monate!
Hatte auch ganz oft mal Probleme aber irgendwann geht es weg
Wenn es wirklich nicht besser wird nochmal zum piercer gehen und rat holen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten