Frage von DerZocker2, 62

Nach einem Komischen Traum mulmiges gefühl. Wie kann ich ihn nochmal erleben?

Hallo erstmal

Es Handelt sich hierbei um Einen Traum den ich so nochnie vorher hatte, Ich bin auch erst seit ca 20 minuten wach und kann mich daher noch sehr gut dadran erinnern. Es fing an als ich in der Schule mit einer Klassenkameradin zu einen "Projekt" gewählt wurden und auf einen anderen Planet die Katastrophe verhindern sollen.(ich bin 14 Jahre und in Naturwissenschaften der beste) Der Planet ähnelte sich der Erde aber kein bischen, ganz im gegenteil der Planet bestand auf den ersten Blick nur aus Wasser und den Wolken aber es gab trotzdem erde. Wir sind gelandet und Dieser Planet wurde immer "aufgeblasener". Es war Fast nur Verschmutzung und Daher eine Globale Katastrophe. Wir landeten und dieser Kontinent sah genau so aus wie Europa und dort wo wir landeten war meine Heimatstadt (an der ostsee) Wir (ich und Lara) waren total geschockt es war so als wäre die erde kopiert worden es sah alles genau so aus wie in meiner Heimatstadt. Die selben Läden und Häuser an den selben stellen die selben Leute die man halt kennt. Wir wussten erst nicht was wir tun sollten. auf einmal waren ich und Lara ganz woanders Der Traum hatte uns dort hin gebracht. Es war eine Art Reisfeld Voller Günen Wasser und Müll dortdrin danach direkt wieder in Der Stadt. Wir sind Rausgegangen und es war Völlig nebelig und es hat Geregnet. Wir sind zum Back lokal gegangen(ein Laden bei den es Süßwaren und Backwaren gibt) Dort Trafen wir Mich und Lara, Wie eine art Klone sie sahen genau so aus wie wir. Es kam mir im Traum Garnicht komisch vor, Wir holten uns was zu essen und zu Trinken ung gingen Raus. Aufeinmal war Lara weg und ich war ganz alleine. Keine menschen Selle keine Autos Nur Häuser und die Straße. Ich bin rumgelaufen und dann wurde ich wach. Ich hatte am Anfang das gefühl weinen zu müssen. Ich denke jetzt auch sehr anders Dadrüber über die welt und die Verschmutzung da es wie eine Vision war ich habe gesehen wie die Welt bei einer Katastrophe aussieht. Ich möchte den Traum unbedingt weiterträumen und Deshalb bin ich hier.

  • Warum habe ich soeinen Traum?

-Kann ich ihn nochmal erleben? wenn ja wie?

  • Wieso War es meine Heimatstadt und warum die Katastrophe?

Vielen dank für das Durchlesen

ich hoffe ihr könnt mir Helfen

Mfg Schulzii

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OToTheG, 15

Zu aller erst rate ich dir weiter zu schlafen, vielleicht träumst du den selben Traum weiter, an der Stelle an der du wach wurdest. . Habe ich persönlich nur einmal erleben dürfen..

Aber was ich dazu sagen bzw. Dich fragen wollte ist, hast du die Tage vorher intensiv über Katastrophen nachgedacht und dich mit genau der selben Thematik beschäftigt wie in deinem Traum? Wenn ja könnte es daran liegen weil du es sozusagen im "hinterkopf behalten" hast.. Was die Deutungen für deine Heimatstadt und deiner Freundin Lara bedeuten könnten, das kann für jeden eine unterschiedliche Antwort sein.

Lg

Antwort
von DerTom18, 35

:0 versuch zu schlafen. Mit glück hast du wieder den Traum... Warscheinlich mit sehr guten Chancen. Weil was ein beschäftigt wird im Traum noch weiterverarbeitet...

Aufjedenfall Cooler Traum! UndSchlaf du wirst es wieder Träumen! 

Kommentar von Jackie01212 ,

Die Chance das sie dasselber Träumt wäre echt gering da ich es mit luzides träumen schon etwas schwer ist

Kommentar von Yoloasker ,

Nicht wirklich. Wenn man nach dem aufwachen wieder einschläft, dann träumt man mit hoher Wahrscheinlichkeit den selben traum weiter.

Antwort
von Alfamaennchen, 25

Kannst sowas mit klarträumen nochmal erleben. Das kann man sich aneignen. Google das mal

Kommentar von DerZocker2 ,

Habs gegooglet Werde es Heute nacht mal Versuchen :)

Antwort
von Jackie01212, 31

Warum habe ich soeinen Traum?

Hast du dich davor mit Globale Erwärmung oder so was in der Richtung  beschäftigt?

wenn ja dann verdaut grade dein Gehirn die Erinnerungen.

-Kann ich ihn nochmal erleben? wenn ja wie?

Ich kenne halt nur eine Methode und die wäre luzides Träumen

wäre aber echt zeitaufwendig sowas zu lernen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community