Frage von Fuernichts, 56

Nach einem Jahr immernoch nicht hinweg?

Hey. Ich habe mich im Dezember 2014 von meiner ersten großen Liebe getrennt. Aus dem Grund, weil es eine "On-Off" Beziehung war. D.h. Wir haben uns immer wieder getrennt, aber konnten dann doch nicht ohne den anderen. Ich war damals 15. Heute bin ich 17 und habe meine kleine Tochter an meiner Seite. Mein Problem für diesen Beitrag ist, dass ich über diese damalige Liebe nicht hinwegkomme. Der Gedanke eine Therapie zu machen kam mir schon.. Aber was wird dort unternommen? Ich brauche Tipps. Jeden Tag denke ich mir: ,, Warum habe ich ihn gehen lassen? Der wars doch." Und auch jetzt gerade, frage ich mich das selbe..

Antwort
von konstanze85, 9

Meinst Du nicht, dass es möglicherweise nur noch ein krampfhaftes Festhalten an die guten Zeiten mit ihm ist, wenn es Dir mal schlecht geht? Ich meine, es ist ja nun nicht so, als hättest Du Dein Leben in der Zeit nicht weitergelebt. Du hast einen anderen Mann kennengelernt und sogar ein Kind mit ihm gezeugt und Dein Ex hat auch schon lange eine neue Partnerin.

Wenn Du allerdings so sehr darunter leidest, dann solltest Du unbedingt mal mit einem Therapeuten sprechen und Dich dort ausquatschen. Schaden kann es Dir auf jeden FAll nicht. Mit ihm kannst Du den Ursachen auf den Grund gehen.

Alles Gute

Antwort
von Zyares, 14

"Er wars doch" Denkst du das wirklich? Wie kann er es denn gewesen sein, wenn ihr euch immer wieder aufs neue trennen musstest? Wenn ihr immer wieder Probleme hattet? Wenn ihr beide euch letzendlich doch aufgegeben habt?

Wenn es mit 15 (nach vielleicht einem Jahr Beziehung?) schon so zwischen euch ausgesehen hat, glaubst du dann ersnthaft, ihr hättet das über Jahrzehnte (oder gar ein ganzes Leben) durchstehen können? Das Endresultat zeigt ja, das es ganz offensichtlich noch nicht mal über einen kurzen Zeitraum funktioniert hat.

"Therapie...Was wird da schon unternommen?" Vieles...und wenn du wirklich nicht selbst damit klarkommst, wird es dir auch helfen (Empfehlung)...etwas was keinen Sinn macht, bzw. keine Erfolge erzielt würde nicht als staatlich geförderter Job exsistieren.

Ich hing meiner ersten großen Liebe auch ne Weile lang hinterher. "So eine wie sie finde ich nicht mehr" Damit hatte ich Recht, denn letzendlich habe ich ein Mädchen kennengelernt, welches Gefühle in mir ausgelöst hat, die mir zeigten, dass ich damals wahrscheinlich noch nicht mal verliebt gewesen bin. Der Richtige für dich wird auch noch kommen...dein Ex war es allerdings nicht.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community