Frage von stefan1113, 205

Nach einem jahr EQJ ins 2 lehrjahr?

Hallo leute, ich hatte ein Ausbildung angefangen nach 4 Monaten würde ich gekündigt und dann hab ganz schnell eine neue Betrieb gefunden die haben mich genommen aber leider muss ich dann bis August EQJ machen, ich habe mit mein Chef gesprochen und er sagte das dann werde ich automatischisch ins 2lehrjar gehen ich Besuche die Berufsschule aber nur leider darf ich nicht mit ins lehrgang fahren und deswegen hab ich Angst das im August kommt dann irgendein Überraschung das ich nochmal das 1 lehrjahr wiederholen muss und ich hab wirklich kein bock ich bin jezt 19 jahre alt und möchte ich schneller als möglich mein Ausbildung abschließen und ich wusste nicht deswegen hab hier gefragt vlt hat jmd denn gleichen Situation gehabt danke :)

Antwort
von Maxy98, 137

Es ist falsch was Carlystern erzählt, unter umständen ist eine Anrechnung möglich. Die EQJ-Zeit kann zumindest teilweise als Ausbildungszeit

angerechnet werden. Die Anrechnung muss jedoch durch eine zuständige

Stelle (Kammer) erfolgen.

Antwort
von Carlystern, 138

Normalerweise steigt msn ganz normal nach einem EQ ins 1. Lehrjahr ein.

Kommentar von stefan1113 ,

Ja aber ich arbeite seit September non-stop und ich war beim Arbeitsamt und die haben mir gesagt es wird als 1 jahr gerechnet ich hoffe mein Chef hat auch so gesagt aber ich hab öftersn ur Pech.

Kommentar von Carlystern ,

Nein eigentlich zählt es nur zur Ausbildungsvorbereitung mit der Mündung in ein ganz normales Ausbildungsverhaltnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten