Frage von fleischhacker13, 36

Nach einem halben Jahr schon Raucherhusten?

Ich rauche jetzt schon seit 6 monaten (braucht mir nicht sagen, dass es schädlich ist, ich kann es im Moment nicht ändern) Ich rauche aber nur 3 Kippen, was ja wirklich sehr wenig ist. Das Problem. Seit 3-4 Tagen habe ich irgendwie oft Husten. Meistens immer nach einer zigarette für 1-2 stunden. Ich bin 17. Kann das jetzt schon Raucherhusten sein, oder woran das liegt das. Eigentlich ja nicht normal

Antwort
von OnkelTheodor, 19

Nein,ich glaube nicht dass es ein Raucherhusten ist.Bei mir und ich auch bei so manchem Mitmenschen,ist oft ein rauer Hals dem Wetterumschwung zufolge.Ist nachts ganz schoen kuel und tagsueber furchtbar heiss.

Ich erspar Dir den Gesundheitsvortrag,da ich selber auch rauche,aber leider mehr als Du.Wir hoerens dann zusammen auf,wenn der Husten nicht besser wird.

Ich wuensch Dir alles Gute und vor allem eine Gute Besserung

Antwort
von Kunzinger, 24

Ich verstehe nur nicht, wenn jemand raucht, dass er sich über Husten wundert.?

Wenns jetzt schon anfängt, dann wirds nur schlimmer, dann kommt vielleicht noch chronische Bronchitis dazu - Atemwegserkrankungen wie Asthma und/oder COPD und wenn du dann 50-60 Jahre alt bist und immer noch rauchst hast du dann mit hoher Wahrscheinlichkeit Lungenkrebs....

Also überleg Dir, ob du es demnächst nicht doch ändern möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten