Nach einem großen Streit sehr abweisend?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es dir immer noch weh tut, würde ich mich mit ihn treffen und ein Gespräch führen. Erklär Ihn die Situation, nicht das um was es im Streit ging das ist ja vorbei. Erkläre warum es dir weh tut und was du darüber denkst.

Es wird so sein das es ihn so rausgerutscht ist und es gar nicht so meint, weil er vor lauter Streit die Sinne auf Angriff und Verteidigung hatte, da passiert es schnell das man was sagt was man nicht meint, weil der Kopf sagt ich muss Siegen oder den Gegner fertig machen, auch wenn der Kopf und Bauch das nicht wollen aber da würde ich nun auch zu weit in die Psychologie gehen und du müsstest zuviel lesen. Kurz ein Gespräch müsste helfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur miteinander reden kann hier helfen, denn wenn ihr das nicht mehr könnt, dann ist eine Trennung besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung