Frage von MScPsycho, 13

Nach einem 1. M.Sc. Psychologie Schwerpunkt A&O ein 2. M.Sc./M.A. in Psychologie Schwerpunkt Klinische möglich?

Hat jemand Erfahrungen damit, wie man nach einem nicht klinischen Studium (M.Sc./M.A.) Psychologie die Berechtigung zu Psychotherapeutenausbildung bekommen könnte?

Über Nachholen klinischer Kurse oder ein 2. Masterstudium in klinischer Psychologie?

Wo kann man klinische Kurse wie nachholen? Am Ausbildungsinstitut selbst? Darf man einen 2. Master im selben Fach aber mit anderer Spezialisierung machen?

Antwort
von Seanna, 11

Vermutlich nur per 2. MSc, denn sonst würde das jeder so machen, sich für A&O einschreiben und klinische Scheine nachholen... Auch die WiPsys kommen ja oft auf solche Ideen... Um an die PT-Ausbildung zu kommen.

Was gegen einen 2. MSc spräche, wüsste ich nicht.

Antwort
von mexp123, 11

Das hängt bestimmt auch wieder davon ab an welcher Uni du studierst. Geh am besten zu eurer Studienberatung / studienkoordinator/in, da helfen die einem am besten in so speziellen Angelegenheiten.

Antwort
von schloh80, 3

Das geht nicht, da die Äquivalenzprüfung beim Landesprüfungamt ein konsekutives, dem Diplom äquivalentes B.Sc/M.Sc. Studium Psychologie vorschreibt. Beide Abschlüsse müssen Klinische Psychologie beinhalten.

Weitere Infos kannst du dir von den Seiten der LPAs herunterladen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community