Frage von cothy, 37

Nach directions töhnung silberschampoo benutzen, hilft es?

Habe recht hellgelb blondiert (3x 6% will ungern nocheinmal blondieren) und würd mir die haare jetzt gern grün machen. Bisher half silberschampoo wenig.Teststrähne mit directions spring green sieht gut aus aber falls beim auswaschen der ansatz wegen des gelbs wieder zu sehen sein sollte geht der dann noch noch mit silberschampoo weg? meine restlichen haare sind weiß, deshalb mach ich mir sorgen.

Antwort
von WintersChild, 29

Bei Grün sollte es eigentlich kein Problem sein, da Grün aus einem Teil Gelb besteht. Es könnte bei den jetzt gelblichen Haaren nur auch ein etwas "wärmeres" Grün werden, als auf den weißen Haaren. Ich mag es, wenn die ganzen Haare nicht Ton in Ton sind, aber wenn es dich stört, Silbershampoo hilft gegen Gelbstich. Aber ich würde es schon vor dem Tönen machen, weil die Farbe sonst etwas ausgewaschen wird und dieses "frisch getönte Aussehen" ist weg^^

Kommentar von cothy ,

Erstmal vielen dank!
Ich hätte meine Haare gern einfarbig, deswegen. Man macht sich seine ansätze ja nicht weg damit man sie nachher immer noch sieht. Das silberschampoo benutz ich auch erst wenn die haare soweit ausgewaschen sind das man die gelben ansätze wieder sieht.
Aber es klingt so als wäre das kein problem, dann leg ich einfach mal los :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten