Frage von kalma666, 36

Muss ich mich in selber versichern, wenn ich von Wien nach Dresden ziehe?

Hallo ihr Lieben,

ich plane im Januar von Wien nach Dresden ziehen. Ich habe mich schon ein wenig informiert, nur das mit der Krankenkasse ist mir nicht so ganz klar. Sprich wenn ich in Deutschland lebe und arbeite muss ich mich selber versicher? und was ist wenn ich Arbeitslos bin?

lg

Antwort
von Maryslittlelamb, 27

Ein Teil deines Gehalts geht automatisch an deine Krankenkasse, die du dir aussuchen kannst.

Wenn du arbeitslos wirst, zahlt der Staat für dich, deine Versicherung kannst du dir aber immer noch aussuchen.

Kommentar von kalma666 ,

Z.b bei nem brutto gehalt von 1300 wieviel wird mir abgezogen?

Kommentar von Maryslittlelamb ,

Für die Krankenkasse 7,3%  , dein Arbeitgeber muss das gleiche für dich zahlen.  Ab nächstes Jahr dürfen die Prozente aber etwas schwanken, glaube ich zumindest.

Für eine genaue Aufstellung deiner Abzüge gucke hier: https://www.vlh.de/arbeiten-pendeln/beruf/das-wird-arbeitnehmern-vom-lohn-abgezo...

Kommentar von kevin1905 ,

Für die Krankenkasse 7,3%

8,4% inkl. Zusatzbeitrag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community