Frage von xnbbz, 65

Nach der Zahnfleisch Operation kaum essen können?

Hi Leute,

ich wurde gestern an meinem Zahnfleisch Operiert seid den kann ich wenig essen oder trinken ich krieg mein Mund kaum auf weils dann schmerzt, ich benutze auch die schmerz tabletten also meine Frage ist wann kann ich ungefähr wieder normal essen und wann hat sich mein Zahnfleisch erholt und ist wieder normal? :)

Antwort
von aribaole, 48

Das war wohl eine Parodontose Behandlung. Es dauert ca. 1 Woche.

Kommentar von xnbbz ,

ok Dankeschön

Antwort
von Deichgoettin, 51

Was für eine Zahnfleisch-OP soll das gewesen sein?

Kommentar von xnbbz ,

bei meinem unterkiefer ging mein Zahnfleisch weg und die haben vom gaumen die Haut geschnitten und unten genäht

Kommentar von Deichgoettin ,

OK - Hat Dir Dein ZA keine Info darüber gegeben?
Die Stelle am Gaumen, wo der ZA das Zahnfleischtransplantat entnommen hat, heilt binnen weniger Tage zu. Hast Du für diese Zeit ist eine spezielle Kunststoff-Schiene bekommen, die den Gaumen schützt? In aller Regel vertragen die Patienten diesen Eingriff sehr gut und klagen selten über Beschwerden. Wenn Du sehr starke Schmerzen hast, dann gehe unbedingt noch einmal zu Deinem Zahnarzt.
Essen kannst Du eigentlich ganz normal, d.h. Du mußt schon etwas vorsichtig sein. Suppen, Kartoffelpüree und andere weiche oder recht flüssige Speisen dürften kein Problem sein. Nicht zu heiß und nicht scharf.
Gute Besserung.

Kommentar von xnbbz ,

ich hab ein platte bekommen aber mein Gaumen Schmerzt wenig ich benutz auch das spray aber ich kann nicht gut suppe essen oder was kauen weil mein Zahn Schmerzt und Dankeschön

Kommentar von Deichgoettin ,

Gern :-)) Gehe heute noch mal zur Kontrolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten