Nach der technischen Ausbildung Fachabi im sozialen Bereich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird wohl kaum möglich sein, da Dir ja die beruflichen Kenntnisse aus der FOS11 oder einer Berufsausbildung aus dem sozialen Bereich fehlen, worauf ja die FOS12 im sozialen Bereich aufbaut.

Du kannst aber mit einer Fachhochschulreife aus dem Technikbereich gleichwohl einen FH-Studiengang im sozialen Bereich studieren.

Sonst könntest Du auch Fachhochschulreife auf einem Kolleg des 2. Bildungsweges oder einem Abendgymnasium machen. Das dauert aber länger ! Vorteil: keine Abschlussprüfung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung