Frage von leakathiii, 181

Nach der Periode braune Flüssigkeit :(?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und habe meine Tage schon seit über 3 Jahre. Und meine Tage sind eigentlich ziemlich regelmäßig ab und zu mal etwas länger der Zyklus aber sonst alles gut. Hab meistens die ersten Tage der Regel Bauchkrämpfe,welche sich ab dem 3 Tag legen. Ich habe meine Tage am 18.1 bekommen bis zum 24.1 aber da nur noch sehr leicht. Sonst war es immer so also nicht immer zumindest bei der letzten Regel das ich 2 Tage so eine braune Flüssigkeit noch in der Binde hatte, aber diesesmal ist es so das ich dieses braune Zeug 3 Tage bzw ist der 4 Tag ( ich habe keine Beschwerden wie schlecht oder Bauchschmerzen und das Zeug hat auch keinen Geruch) es ist hauptsächlich braun bzw dunkler als braun ... Ist das eine Schmierblutung aber die dauert noch nicht 4 Tage oder!? Ich habe nie so was vor der Periode wie gesagt nur danach manchmal und auch während dem Zyklus nur manchmal Bauchweh aber nur kurz vor der Regel das ist ja normal ...;) hat Jemand eine anhung was es sein könnte oder ist das noch Restblut aber kommt das noch 4 Tage nach der Regel raus !!!! Mhhhh ich bitte um Hilfe LG und danke Schonmal

Antwort
von Ununbekannt, 142

Hi!
Es ist ganz normal, dass am Ende eines Zykluses ein wenig Rest Blut aus der Scheide läuft. Das die Färbung hierbei Braun ist liegt einfach daran das das Blut schon "länger" in der Binde ist und antrocknet, dadurch bekommt es einen braunen Ton.

Lg Ununbekannt

Antwort
von boy1213, 146

Das ist nur eine Nachblutung

Kommentar von rainclouds ,

weil ein "boy" da am besten beschied weiß ;D 

Kommentar von leakathiii ,

Ufff das gibt Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten