Frage von MelissaCumsen, 52

Nach der Einnahme von Tramadol habe ich schmerzende, eingeschlafene, taube Arme und Hände - ebenfalls starke Schultersschmerzen Wem geht es änlich?

Ich habe seit er Einnahme von Tramadol heftige NW. Seit Einnahme von Tramadol habe ich jede Nacht ( auch Tags - aber nicht so schlimm) eingeschlafene taube Finger, Hände, Arme - wechselt , schmerzt. Nackenschmerzen sind heftig - wie aus dem Nichts. Bekommen habe ich das Medikament wegen eines alten Bandscheibenvorfalls der jetzt wieder Probleme macht. Vom Tramadol kann ich nicht schlafen - ich dämmere so dahin. In den letzten 2 tagen hatte ich 2 Anfälle von Atemnot und zittern am ganzen Körper. Geht es jemand ebenso. ich nehm die tabletten seit 3-4 Wochen ein. 3 bis 5 mal eine tablette 50mg auf 24 Std verteilt. Wer hat ähnliche Erfahrungen?

Antwort
von whisper22, 42

Geh zu deinen Arzt und sage das du die Tabletten nicht verträgst und sag ihm auch welche Beschwerden du hast, er wird dir dann etwas anderes verschreiben. Manche Menschen reagieren stärker mit Nebenwirkungen als andere Menschen und Atembeschwerden bei Tramadol deutet darauf hin das du stärker auf die Nebenwirkungen reagierst. Auch wenn von vielen Ärzten bei Bandscheibenvorfall gerne Tramal verschrieben wird, sollte es nicht die erste Wahl sein, allein auch schon wegen der möglichen Suchtgefahr!

Antwort
von kugelgnu, 40

Bitte informiere deinen behandelnden Hausarzt darüber... alles gute ... klingt echt ubgefuckt ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community