Frage von SonofShankill, 72

Nach der Apple Präsentation - Werden die "alten" Macbooks nun günstiger?

Guten Tag zusammen! ich würde mir gerne das 2015er Macbook pro kaufen. Vorzugsweise 8gb, 256gb, das es momentan für 1449EUR zu erwerben gibt. Das Macbook will ich für den täglichen Gebrauch nutzen (Internet, Word, Excel usw.) sowie auch für diverse Arbeiten (Fotobearbeitung etc) Gestern wurden ja die neuen Macbooks vorgestellt. Kann mir jemand aus Erfahrung sagen ob nun die "alten" Macbooks günstiger werden, wenn die neuen auf dem Markt kommen? Vielen Dank.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 39

Wenn, dann wäre es schon passiert. Im Apple Online Store gibt's ja bereits die neuen Modelle. Dein Wunschmodell kostet aber immer noch 1449€. Mit 128er SSD, nicht 256 wie du schreibst. 

Generell gibt es bei Apple selbst eigentlich keine Restpostenpreise. Die nicht mehr gebauten Modelle verschwinden einfach aus dem Sortiment, und ältere Modelle werden nicht deshalb billiger weil neue Modelle vorgestellt werden.

Bei den Händlern sieht es anders aus.

Das 13er MBP mit 128GB/8GB kostet aktuell bei Cyberport 1299€, bei Mactrade 1179€ (!).

Antwort
von BugattiVision, 49

Für deinen Anwendungszweck würde ich eher zum Macbook 12' 2016 m3 Modell mit 256GB SSD greifen. Das gibts für 1280€ hier: https://goo.gl/0vNPaj
Hat bessere Lautsprecher, ist dünner, hat keinen Lüfter, wiegt nur 900g, günstiger, in verschiedenen Farben...
Hat zwar ne schwächere CPU & GPU, sollte aber für deine Anwendungen reichen.
Photoshop müsste gut drauf laufen, alles darüber wird etwas zu schwer für den m3.

Antwort
von Teodd, 52

Wollte immer wissen, warum kaufst du elektronische Geräte immer beim Apple Firma?

Kommentar von Jona0 ,

Wollte wissen warum du fragen so etwas

Kommentar von Teodd ,

Weil Apple Preis künstlich hoch ist und kaum effektiv. Aber trotz kaufen solche komische Leute Handys, Notebooks und sonstige was Apple gehört - Trend.

Kommentar von Lupulus ,

Bei mir hält der Trend schon 25 Jahre. Ein recht langlebiger "Trend".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community