Frage von DerEchteZZanZZ, 24

Nach der 10. Gymnasium die Mittlere Reife bekommen, was dann..?

Hallo,

die Frage ist etwas komisch formuliert.
Es geht darum: Nach der 10. Klasse am Gymnasium würde ich gerne eine Ausbildung anfangen. Wenn die Noten stimmen werden, werde ich auch das Abitur machen, so sieht es aber erstmal nicht aus.

Nach der 10. Klasse würde ich gerne eine Ausbildung als Bankkaufmann anfangen. Die Mittlere Reife bekomme ich ja nach der 10., wie wird aber dort der Schnitt ausgerechnet?
Ich habe in Französisch die Note 5, was natürlich nicht das beste ist. Würde die Note den Schnitt sehr schlecht machen? Und was glaubt Ihr, welchen Schnitt bräuchte ich nach dem Abschluss am Gymnasium, um eine Ausbildung zu bekommen.

LG,

Antwort
von carinchen612, 18

Also wenn du nach der 10. Klasse in die 11.Klasse versetzt wirst, hast du automatisch deinen erweiterten Realschulabschluss. 

Wie das mit dem Schnitt ist weiß ich nicht, da ihr auf dem Gymnasium ein viel höheres Niveau habt🙈

Sprich doch am besten mit einem Lehrer, der sich damit auskennt oder vereinbare einen Termin bei der Berufsberatung. Da wird dir bestimmt geholfen. 

Viel Glück :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community