Nach dem wechseln des Schlauches beim Fahrrad staut sich etwas Luft am Ventil und lässt dadurch das Rad holpern beim fahren, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da staut sich nix. Der Mantel ist wohl nicht gleichmäßig eingeleht. Luft ablassen, Ventilschraube lösem,Ventil reindrücken, so dass sich der Mantel setzen kann.  Wieder aufpumpen, fettich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse die Luft wieder ab, löse die Ringmutter, die das Ventil hält (aus der Felge zieht) so weit, dass du das Ventil ein Stück zurückdrücken kannst. Nun schiebst und drückst du den Mantel beidseitig unter den Schlauch, dort wo das Ventil sitzt. Nun pumpst du den Schlauch etwas auf und kontrollierst, ob der Reifen zentriert ist, so dass er im Bereich des Ventils nicht weiter raussteht als an anderer Stelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rein physikalisch kann das nicht sein. Im gesamten Reifen ist der gleiche Luftdruck.

Du hast wahrscheinlich den Schlauch nicht sauber eingelegt, eventuell ist da eine Falte drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YozNo1
24.05.2016, 13:17

Das könnte durchaus der Fall sein, hatte gehofft es ohne erneutes ausbauen beheben zu können. :S

0