Frage von Tigaria, 279

Nach dem (Waschmaschinen)waschgang ist immer noch Schaum am Bullauge & an der Dichtung, ist das normal?

Selbst nach dem vierten Spülgang ist noch Schaum da..... 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 210

Wenn sich dort nach dem letzten Klarspülgang vor dem ersten Schleudergang ohne weitere ( programmgemässe ) Nachspülung immer noch wirklich Schaum bildet, so hast Du entweder einmalig überdosiert, oder dosierst grundlegend über und im Corpus der Aussentrommel haben sich bereits Rückstände von Waschmittelresten gebildet.

Eventuell dazu noch sogenannte "Wasserspar-Programme" als mögliche Mitursache.

Frage zunächst mal Deinen regionalen Wasserversorger nach der sogenannten "Wasserhärte" für Deinen Wohnort. Daran richten sich schon zumindest die rudimentären Dosierempfehlungen des Waschmittels der jeweiligen Waschmittelhersteller.

Zu guter Letzt ein bis zwei mal auch einen Vollwaschgang bei 90 Grad ruhig ohne Wäsche und Zugabe von Waschmittel durchlaufen lassen. Wenn es selbst dann noch auffällig schäumt, so ist Dein Trommelcorpus und ggf. die Waschmittel-Lade bereits mit Waschmittelresten behaftet. Die musst Du dann erst einmal ausspülen.

Antwort
von heide2012, 192

Du nimmst eindeutig zuviel Waschmittel.

Erkundige dich, wie die Wasserhärte in deinem Wohngebiet ist (beim Wasser"werk" oder eventuelll auch auf der Homepage des Wasserversorgers).

Auf jeder waschmittelpackung steht ganz genau drauf, bei welcher Wasserhärte und welchem Verschmutzungsgrad der Wäsche  das Waschpulver wie zu dosieren ist.

In meinem Wohnbereich hat das Wasser zumbeispiel den Härtgerad 0, es ist also weich. So komme ich laut Angaben des Herstellers "meines" Waschmittels bei einer Waschmaschinenbeladung mit leicht verschmutzter Wäsche von knapp 7 Kilo mit nur 45 ml Waschmittel aus.

Antwort
von blackforestlady, 196

Weniger Waschpulver nehmen, dann bildet sich auch keine so starke Schaumbildung ab Ende des Waschgangs mehr.

Antwort
von anitari, 180

Nach dem Wasch- und vor dem Spülgang ist da normal.

Ansonsten würde ich sagen es wurde schlicht zu viel Waschmittel rein gegeben.

Antwort
von dandy100, 177

Ja klar, das passiert, wenn man zuviel Maschmittel nimmt und immer im Wassersparprogramm wäscht - die Wasserspartaste schont zwar die Umwelt, aber nicht die Wäsche. Wäsche muss schwimmen, damit sie richtig ausgespült werden kann.

Und was die Waschmittelmenge betrifft, hat mir mal ein Ingenieur von Henkel (Persil) erzählt, das man grundsätzlich nur die Hältfe der angegebenen Menge nehmen soll, vor allem bei den moderen wassersparenden Waschmaschinen.

Antwort
von Elfi96, 165

Entweder hast du das Waschmittel überdosiert (wieviel du dosieren musst, richtet eich nach der Verschmutzung der Wäsche und der örtlichen Wasserhärte. All diese Informationen findest du auf den Waschmittelpackungen, bzw die Wasserhärte kannst du am zuständigen Wasserwerk erfahren) oder die WaMa löst inzwischen langsam das auf lange Jahre überdosierte Waschmittel heraus. Reinige deine WaMa mal, indem du sie auf  95 Grad ohne Zusätze laufen lässt. Anschließend mal ein Entkalkungswaschgang. LG 

Antwort
von Centario, 203

Beim ersten Spülgang muß es weg sein. Vielleicht dosierst du zu viel WM.

Kommentar von Tigaria ,

Ich benutze diese Persil Duocaps die kann man nicht dosieren, man wirft einfach eins in die Maschine und macht dann die Wäsche rein :/

Kommentar von Centario ,

Ja ist ok, wenn die Wäschemenge stimmt kann nichts passieren

Kommentar von dandy100 ,

siehts Du, das ist der Fehler, nimm lieber Flüssigwaschmittel - und davon nur die Hälfte

Kommentar von anitari ,

Noch besser das alt bewerte Pulver. Flüssigwaschmittel kann u. U. zu Ablagerungen im Abflußrohr führen.

Kommentar von anitari ,

Ist das Wasser z. B. sehr weich (kalkarm) kann es sein die Dosierung schlicht zu hoch ist.

Tip, verwende Waschpulver das Du manuell dosieren kannst.

Das ist sicher auch preiswerter als diese Caps.

Kommentar von Parhalia ,

@anitari spricht mir exakt aus der gleichlautenden Vermutung. "Fixe Menge geht nicht grundlegend überall und zu jedem Zweck"

Antwort
von Bikka, 147

Nein,das bedeutet das du zuviel Waschpulver benutzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten