Frage von Blondkaty, 66

Nach dem Umzug kein Netz in der neuen Wohnung - Sonderkündigungsrecht?

Hallo! Und zwar bin ich umgezogen und habe nun keinen Empfang in der Wohnung. Jedoch nur mit Vodafone. Meine Eltern ebenso. Freunde von mir, die bei o2 oder anderen Anbietern sind, haben ganz normalen Empfang. Habe ich nun ein Sonderküdigungsrecht?

Antwort
von Hugito, 34

Du hättest nur dann ein Sonderkündigungsrecht, wenn das Vorhandensein eines Netzes für eine bestimmte Telefongesellschaft im Mietvertrag mit vereinbart wäre.

So wird dir nur das ordentliche Kündigungsrecht bleiben. Drei Monate zum Monatsende.

Antwort
von HPG66, 29

Was wurde vereinbart?

Was wurde garantiert?

Da ich davon ausgehe, dass Du das Handy nicht ausschließlich in der neuen Wohnung benutzt, gehe ich davon aus, dass Du kaum ein Sonderrecht hast.

Du hast auf jedenfall das Recht - das solltest Du auch nutzen - Dich zu beschweren. Evtl. geht es über eine Kulanz Regelung sogar leichter und einfacher.

Antwort
von HelmeSchmidt, 29

Nein hier besteht natürlich kein Sonderkündigungsrecht. Dies bestünde nur dann, wenn den Mangel der Vermieter zu verantworten hätte. 

Bei Empfangsproblemen liegt es aber eher am fehlenden Netzausbau oder anderen Störfaktoren, die man nicht dem Vermieter anlasten kann.

Es bleibt also nur entweder das Netz zu wechseln oder die Wohnung mit Kündigungsfrist zu kündigen.

Antwort
von landregen, 35

Wie gut die Mobilfunknetze in Deutschland ausgebaut sind, das hat der Vermieter nicht zu verantworten. Das ist euer Risiko, nicht das des Vermieters.

Man denkt vielleicht nicht unbedingt dran - aber man sollte es dennoch tun, nämlich vorher prüfen, ob alle Umstände nach Wunsch vorhanden sind, eben auch das Mobilfunknetz.

Es ergibt sich kein Sonderkündigungsrecht daraus.

Antwort
von maotto, 29

Hi,

Falls du in deiner Wohnung kein Mobilfunknetz hast, würde ich mich als Erstes bei deinem Provider, also in diesem Fall Vodafone melden. Falls die dir nicht weiterhelfen können dann kannst du immer noch den rechtlichen Weg wählen, insofern dies möglich ist. 

LG

Antwort
von Blondkaty, 22

Ach Gott, tut mir leid.  Die Frage war total falsch formuliert 😄 ich meinte das Sonderküdigungsrecht bezogen auf Vodafone, nicht die Wohnung 😄😄😄 werde doch mal eine neue Frage starten, bei der ich mich genauer ausdrücke 😄

Kommentar von 100015279 ,

Sorry, genauso lustig wenn nicht noch lustiger...

Kommentar von Blondkaty ,

Sehe ich auch so 

Kommentar von XY123XY123 ,

Haha, ich dachte zuerst auch, dass Du deshalb die Wohnung kündigen willst :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten