Frage von Anolnymus, 44

Nach dem Torwarttraining Hüftschmerzen?

Ich bin Torwart und würde fragen, ob es normal ist, dass man beim Torwarttraining nur das Hechten trainiert? Wenn dir danach nur noch die Hüfte weh tut ist das doch eigentlich sehr hinderlich oder? Mein Torwarttrainer hatte dafür kein Verständnis und macht immer so ein Training.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 1lasse1, 23

So sollte ein torwart training auf keinem fall aufgebaut sein...vieleicht ein paar mal wen man hechten als schwerpunkt hat aber dann auch nicht so viel...

Antwort
von bastidunkel, 32

Du trainierst das so oft, damit du abgehärtet wirst. Du musst dir eine richtige Hose mit dicken Polstern anziehen.

Kommentar von Anolnymus ,

Ich habe eine gute Torwarthose. Aber ein Torwarttraining muss meines Erachtens besser aufgebaut sein. Natürlich ist das Hechten ein großer Teil aber nicht 90% des Trainings. :D

Kommentar von bastidunkel ,

90 % ist wahrlich übertrieben. Rede doch einfach mal mit deinem Trainer. Vielleicht fällt ihm nichts besseres ein? Du kannst auch zwei Hosen übereinander anziehen :-))

Kommentar von Anolnymus ,

Nein 90 % ist nicht übertrieben. Das kommt hin. Der will das aber nicht einsehen.

Kommentar von bastidunkel ,

Und niemand von der Mannschaft schießt dir Bälle aufs Tor? Das kann doch gar nicht sein. Und ein Spiel macht ihr auch nicht? Spiel zum Aufwärmen und Spiel zum Schluss?? Komisches Training. Du musst doch auch Schusstraining haben. Der Trainer scheint keine Ahnung zu haben. Gibt es keinen Co-Trainer? Sportlichen Direktor? Betreuer? Obmann? Rede mit jemandem über dein Problem.

Kommentar von Anolnymus ,

Danke für die schnelle und kompetente Antwort. Bist du selber Torwart? Und Ja wir haben nur Torwarttraining gemacht ohne Abschlussspiel etc.

Kommentar von bastidunkel ,

Ich spiele Handball. Da läuft das genau so ab wie im Fußball. Ein Abschlusspiel ist PFLICHT für jedes Training.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten