Nach dem Realschulabschluss mach ich eine Schulische Ausbildung als staatl. Übersetzer. Was habe ich danach für einen Abschluss und kann ich danach studieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Staatlich geprüfte(r) Übersetzer(in). Schau doch mal in das Angebot deiner Schule, ich kann's nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Berufskollegs (oder Berufsfachschulen) bei denen man Ausbildung und (Fach-)Abi gleichzeitig macht. Danach kannst Du entsprechend an Fachhochschulen und dergleichen studieren.

Wenn es nur eine Ausbildung ist, würde ich mir das gut überlegen. Ich hab lange als Übersetzer gearbeitet (nur Texte) und da geht es viel um Erfahrung. Da wird selten nach Abschlüssen gefragt.

Außerdem wird die Branche gerade ziemlich auf den Kopf gestellt, da elektronische Übersetzungen immer besser werden. 

Von daher würde ich da auf jeden Fall was suchen, bei dem Du auch das Fachabi machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung