Frage von kreativkruemmel, 59

Nach dem meine Nachbarin ausgezogen ist und die Wohnung nicht vermietet ist..?

stellte ich da Blumen hin.. Jetzt kam mich eh malige Nachbarin besuchen und sagte.. das sieht aus wie ein Grab.. ich sagte nee.. das sieht aus wie ein Flur mit Blumen.Sie sagte ich trauer immer noch.. kann es sein das man Blumen hinstellt wie am Grab..ohne das es eins ist?

Antwort
von Bikka, 24

Ja,wie an einer Gedenkstätte...Siehe Hauptstr.155 in Berlin von David Bowie,da wurden Blumen hingestellt,obwohl es kein Grab ist.

Kommentar von kreativkruemmel ,

Du hast recht wie meine Nachbarn auch..Ich werd es heute noch weg machen..Danke,, für deine  mir Augen auf machen.. ..und ja ,Ich hätte für David auch warscheinlich schon beim auszehen, nicht erst sed letzete woche , wo er verstorben ist,Blumen gestellt...

Antwort
von Schwoaze, 43

Hm, ja seltsam! Aber wenn sie das so sieht... wird sie es auch so empfinden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten