Frage von Darliiiing, 60

nach dem Geschlechtsverkehr, 3te Regelblutung nicht bekommen, was kann der Grund sein?

Hey Leute,

am 26.12.2015 hatte ich das letzte mal mit meinem Mann Geschlechtsverkehr.

Am 09.01.2016 habe ich meine erste Regelblutung bekommen und am 26.01.2016 die zweite. bei mir ist der Zyklus anscheinend durcheinander den ich bekomme auch wenn es sich dumm anhört wirklich innerhalb von ca 14-20 Tagen meine Periode.

Nun gut heute ist der 28.02.2016 und von meiner Periode ist nichts zu sehen. Es wundert mich den wie gesagt ich bekomme sie fast jede "2 Woche"

Zurzeit bin ich Psychisch belastet, sprich mit Familie, Beruf, Ehemann usw. Den Stress merke ich an mir selber nicht erst wen die Symptome auftreten, z.B. Bekomme ich vor lauter stress immer Kopfschuppen :(

Ich wollte euch fragen nachdem ich jetzt meine Periode seit 37 Tagen nicht bekommen habe ob es am Stress liegt oder ich trotz Verhütung Schwanger (werden kann) ?

Vielen Dank für eure Antworten

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MiaB24, 20

Wenn Du das letzte Mal vor 2 Monaten Sex hattest, würdest du, vermute ich, schon Veränderungen merken.. falls du schwanger sein solltest.

Wie schon geschrieben wurde, können es, je nach Alter, auch die Wechseljahre sein.

Ebenso, wie du schreibst, kann auch Stess und sonstige psychische Belastung deinen Körper schön durcheinander bringen.

Ich denke, am besten wäre es, wenn du das mit deinem Frauenarzt abklären würdest.

Kommentar von MiaB24 ,

Wechseljahre nehme ich zurück :D gelesen, dass Du so alt bist wie ich *haha*

Antwort
von MegaCornan, 36

Auf Grund des seltenes Geschlechtsverkehrs vermute ich, ihr seit schon sehr, sehr viele jahre verheiratet seid. Dadurch schätze ich, dass ihr etwas älter seid. Da kann es vielleicht sein, dass die Wechseljahre eingetreten sind.
Aber es kann auch wahrscheinlich am Stress liegen.

Kommentar von Darliiiing ,

Nein ich bin 22 :) seit 1 Jahr erst verheiratet er lebt noch im Ausland und ich kann ihn noch nicht nach Deutschland holen ... Aus dem Grund der seltene G.verkehr

Kommentar von Panikgirl ,

Auweia - aufgrund des seltenen.................hahaha ;-) Also ehrlich ;-) Wechseljahre mit 22  - hui ;-)

Kommentar von MegaCornan ,

Achso, okay. Seid ihr nicht in Deutschland verheiratet? Wenn ja, ist es gar kein Problem, dass er nach Deutschland kann.
Zur Frage: Dann kann es wahrscheinlich am Stress liegen, oder der Kröper "erholt" sich von der vielen Blutung

Antwort
von Pinkkissi, 35

Es könnte zu 98% stehen das du schwanger bist aber bei manchen kam die Periode schon auch 2 Monate nicht mehr obwohl sie nicht schwanger Waren

Kommentar von Pinkkissi ,

Und ich Krieg kein danke???

Kommentar von MiaB24 ,

ich geb dir ein Danke :D

Kommentar von Pinkkissi ,

:)

Antwort
von Panikgirl, 26

Ich würde echt mal zum Frauenarzt damit gehen. Ich hatte das vor einigen Jahren auch schon mal gehabt trotz Pille. Da ich auch sehr genau immer war in puncto Verhütung wollte ich genau das auch wissen. Natürlich kann die Psyche damit zu tun haben - Streß und Aufregung sorgt manchmal tüchtig für Hormonschwankungen. Würde mal einen SS-Test machen zur Beruhigung. Glaube nicht, dass Du schwanger bist, zumal Du ja Deine Periode bekamst. Und vor allen Dingen durch die verkürzte Periode - verschiebt sich das oftmals verheerend. Mache Dir nicht so große Sorgen - verhüte dennoch zusätzlich mit einem Kondom zur Sicherheit. Bei mir war das auch mal so - nach 2 Wochen Periode und dann erst wieder nach 6 Wochen. Lasse das aber mal von einem Arzt klären alles..............ich kann nur von meinen Erfahrungen hier berichten. Alles Liebe

Kommentar von MiaB24 ,

gibt einige - kenne selbst eine junge Frau - die trotz Schwangerschaft ihre Periode bekommen haben (;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten