Frage von Blackoutd, 65

nach dem Gähnen wird mir schwarz vor den Augen, Ursache?

Hallo Community,

Bei mir kommt es öfters vor, dass es schwarz vor meinen Augen wird wenn ich Gähne. Oder wenn ich lange sitze und dann aufstehe wird es Schwarz vor meinen Augen. Wahrscheinlich gelangt aus irgendeinem Grund kein Blut ins Hirn. Nur warum wird es einem Schwarz vor Augen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stadtreinigung, 54

Aus irgend einem Grund sackt hin und wieder dein Blutdruck ab,was viele Ursachen haben kann,ein Gespräch beim Arzt könnte eventuell eine Lösung sein,eventuell

Antwort
von Momoko2003, 51

Das ist " normal " wenn man etw länger gesessen hat oder so spielt der Kreislauf manchmal ein bisschen verrückt . Sollte es schlimmer werden solltest du aber mal zum artzt gehen .

Antwort
von Logyc, 27

Bei zu schnellem aufstehen kann der Blutdruck absinken wodurch einem etwas Schwindelig werden kann. Wenn dir beim Gähnen schwarz vor Augen wird kannst du etwas am Ohr haben, geh mal zu einem HNO-ARZT

Kommentar von Blackoutd ,

was könnte ich denn im Ohr haben?

Kommentar von Logyc ,

Es gibt ja eine Flüssigkeit im Innenohr (weiß gerade nicht mehr wie die hieß) durch die einem Schwindel werden kann (z.B.: indem man sich um die eigene Achse dreht). Beim Gähnen/Schlucken oder alleine durch das öffnen des Mundes kann das Ohr Druck ausgleichen, wenn dir beim Gähnen also Schwarz vor Augen wird dachte ich mir könnte es ja an dem Innenohr liegen

Kommentar von Logyc ,

Schwindelig*

Antwort
von Wahchintonka, 43

zu niedriger blutdruck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community