Frage von CecilianaLiz, 8

Nach dem Essen verschiedene "Symptome"?

In letzter Zeit ist es oft so, das ich direkt nach dem Essen (oder einige Minuen später) friere und auch leichten Durchfall habe. Meine Hände und Füße sind etwas kühler, und wenn ich mich aufwärme geht es wieder. Schlecht ist mir eigentlich nicht. Aber ich habe auch mehr Hunger in letzter Zeit, und wenn ich mehr esse, dauert es länger, bis ich endlich satt bin. (Ich esse kein Fast Food oder Süßigkeiten, also Obst, Gemüse, Pflanzenprodukte, gelegentlich mal Fleisch oder Fisch (nicht oft) und auch Milchprodukte in normalen Maßen.) Ich wachse schon seit längerem nicht mehr, bin auch nicht besonders groß (1,55) und höchstwahrscheinlich wachse ich auch nicht mehr viel, falls überhaupt noch (laut Orthopäde). Also am Wachstum liegt es nicht. Was könnte das sonst sein? Irgendein Magen-Darm-Virus? *Anmerkung: das geht noch nicht allzu lange, und passiert auch nicht nach jedem Essen. Aber es kommt jetzt öfter vor.

Antwort
von Tampolano, 7

Wenn du zusätzlich noch ein kribbeln im bauch oder mund spürst hast du irgenteine lebensmittel alergie

Gute Besserung dir

Kommentar von CecilianaLiz ,

Danke!

Kribbeln habe ich nicht, nur ein komisches Gefühl danach (manchmal) im Bauch; irgendwie eine Mischung aus schlecht, aber auch Hunger (?) - weißt nicht genau was, ich kann es nicht beschreiben... halt irgendwie seltsam.

Antwort
von Tigerkater, 2

Du schreibst etwas vage " in letzter Zeit " und " nicht allzu lange ".  Wie lange ist das ?

Wenn länger, sollte eine Nahrungsmittelallergie ausgeschlossen werden.

Wenn kürzer ein Magen-Darm-Virus.

Also ist ein Arztbesuch angesagt.

 Sollte der nichts finden, mein Rat : Du solltest Dich nicht immer so genau beobachten !!

Antwort
von rotweinfan67, 6

Eine Diagnose zu fällen ist hier immer schwierig. Ich an deiner Stelle würde einfach mal zum Hausarzt gehen und eine Stuhlprobe abgeben. Könnte auch sein das du einen Pilz oder irgendwelche Keime im Stuhl hast. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community