Frage von LadyApplee, 33

Nach dem Essen direkt was süßes essen?

Hallo, ich liebe ja Süßigkeiten und esse sie täglich und dick bin ich auch nicht also normal bzw. Ideal Gewicht. Nur immer nach dem Abendessen muss ich naschen! Nach dem Frühstück nie, erst paar std. später und Mittag esse ich nicht. Also nur nachm Abendessen brauche ich was süßes/salziges/zucker wie auch immer also ist süßes essen ne Angewohnheit wohl.. Nur Frage ich mich, ist das nur bei mir so? Denn bei meinem Bruder ist das genauso. Bei euch auch?

Antwort
von Vivibirne, 3

Alles ist Gewöhnungssache und dein Geschmack. Bei mir ist's so dass ich morgens nichts esse bis 15 uhr dann essen wir leicht zu mittag und abenda gibts was süsses (obst,müsli, joghurt)
Also alles Gewöhnungssache

Antwort
von lillian92, 12

Ist bei mir auch so – und wenn das Abendessen noch so lecker war, nach dem Essen habe ich immer Lust auf Schoki oder so^^° Ich versuch ab und an vernünftig zu sein und nur Obst zu essen (ist ja auch süß), aber immer geht das bei mir nicht.

Ich denke, wenn man ansonsten ein normales und ausgewogenes Essverhalten hat, ist das durchaus drin und man will sich ja bis zu einem gewissen Grad nicht das Leben verbieten ;)

Kommentar von LadyApplee ,

ja genau man soll ja genießen und süßes macht glücklich.. Ich überlege oder versuche auch oft Obst vorzuschieben statt süßes klappt aber selten so gut haha

Antwort
von D4nil, 13

Das hatte ich mal ein bis zwei Jährchen auch so ^^

Ist doch nix schlimmes, vergeht ja irgendwann... und wenn´s nicht vergeht ist es auch egal :)

Guten Appetit noch ;) 

Antwort
von dana12344, 16

Ja bei mir ist das auch so😅😂

Antwort
von konzato1, 14

Ist bei mir auch so. Nach dem Mittag und nach dem Abendbrot esse ich gern noch was Süßes.

Antwort
von showtime111, 4

Hin und wieder wird abends ein paar Kekse vernichtet.

Antwort
von Ambkr, 13

Bei mir ist es genau so man braucht es einfach danach hahaha

Antwort
von Nordstromboni, 10

Nein bei mir nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community