Nach dem Duschen habe ich auf den einen Ohr ein piepen und auf dem anderen höre ich alles gefühlt dreimal so laut, was ist das und was hilft dagegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich hast du Wasser in die Ohren bekommen.

Auf einem Ohr hörst du deshalb schlechter, auf dem anderen normal und nicht drei mal so laut.

Laß das Wasser aus dem Ohr laufen, indem du den Kopf schief hälst oder dich auf die Seite legst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobinekRobinek
09.08.2016, 21:47

Danke probiere ich mal.

0

Wasser im Ohr? Ich weiß rs nicht aber wenn es nsch einer Woche nicht aufhört würde ich zum Arzt gehen und dem das erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?