Nach dem Check-In im Hotel noch rein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Check in bedeutet nur, dass Du bis dahin Dein Zimmer beziehen musst. Was Du anschließend nachts machst, ist Dein Problem. Da gibt es einen Nachtportier oder Du bekommst einen Hausschlüssel. Wenn Du es bis 20 Uhr nicht schaffst hinzukommen, kannst Du anrufen und sagen, dass Du später kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Check-in heißt nur, dass Du das Zimmer in Empfang genommen hats, sprich an der Rezeption registriert worde bist. Ob Du di ganze Nacht weg bleibst oder nicht, spilet dann keine Rolle mehr. Je nach Hotelkategorie ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt bzw. Du hast deinen Zimmerschlüssel dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du selbstverständlich später am Abend  zurück kommen. Es gibt schließlich auch einen Nachtportier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tschx
30.12.2015, 23:39

Also kann ich auch um 23 Uhr zurück kommen, wenn ich angemeldet bin? Es hat also nichts mit den Check-In Zeiten zu tun?

0

Beim Check-In bekommst du nur den Schlüssel/die Schlüsselkarte. Du bist ja nicht gefangen im Hotel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung