Frage von Minegamer978, 21

Nach dem Besuch beim Arzt ein anderen Druck auf dem Ohr?

Ich wahr seit Donnerstag krank (schnupfen und Hals) ich hatte einen komischen Druck auf dem rechten Ohr und auf dem linken leichten ohr eine leichten schmerz. (Jetzt muss ich dampfbad, nasensprey usw nehmen) Aber als ich heute aufgemacht bin habe ich einmal gegähnt und plötzlich hatte ich auf dem rechten ohr kein Druck mehr aber im linken hat es laut plop für macht, wenn ich kau oder schlucke höre ich das in meinem ohr.

Vorhin gerade habe ich einen Druckausgleich probiert und es hat wieder laut plop gemacht, in beiden ohren, jedoch ist immernoch im linken druck.

Das wird jetzt nichts schlimmes sein aber dass is sehr nervig und ein wenig schmerzhaft.

Wisst ihr vielleicht wie das schnell weg geht?

Antwort
von Weisefrau, 15

Hallo, das verschwindet von alleine wenn die Entzündung vorbei ist.

Kommentar von Minegamer978 ,

Eine richtige Mittelohrentzündung habe ich noch nicht,  sondern erst wenn es nicht besser wierd wirds zu einer wo ich dann Antibiotika nehmen muss. 

Kommentar von Weisefrau ,

Ich meine ich die Entzündung die schon jetzt in deinem Körper steckt. Noch kann dein Körper es selber schaffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten