Frage von Bosshaftig, 194

Nach dem aufwachen druck im kopf nicht klar und benommen schwach und müde brauche um die 5 bis 6 stunden um richttig da zu sein schlafe auch aus ?

Was kann das nur sein mein kiefer und gesicht tut auch weh aber immer nur wenn ich geschlafen hab nach 5-6 stunden sind die symptome weg und es fängt alles wieder an wenn ich geschlafen hab. Will gar nicht mehr schlafen da ich weiß es geht wieder morgens von vorne los. Beim arzt habe ich ein großes blutbild gemacht war auch alles in ordnung weiß nicht mehr weiter vlt kann mir hier jmd helfen danke für jeden tipp oder antwort gruß jan 21 jahre männlich

Antwort
von itsmeelaura, 139

Wegen der ersten Symptome hilft ein großes Glas Wasser vor dem schlafen und nach dem aufwachen. Wegen des Körpers kann es sein, dass du mit den Zähnen knirscht. Einfach mal deinen Zahnarzt beim nächsten mal fragen, ob er Anzeichen dafür entdecken kann.

Ansonsten bei medizinischen fragen lieber einmal mehr zum Arzt, als anonyme Pseudo Ärzte im Internet fragen, die dich ja nicht mal sehen können.

Hoffe ich könnte dir helfen :)

Kommentar von Bosshaftig ,

ok danke schön das komische ist es komt irgendwie jedenfalls fphlt es ich so an vom halswirbel

Kommentar von itsmeelaura ,

Vielleicht hast du ja tatsächlich etwas dort, wenn von dort der Schmerz kommt. Vielleicht eingeklemmt. Einfach mal beim Arzt nachfragen. Der wird ja schließlich bezahlt, um dir zu helfen.

Kommentar von Bosshaftig ,

ja ich das komische ist mein hals wirbel knackt immer sehr laut beim koofdrehen wenn ich die arme etwas hoch nehme dabei und es fühlt sich qn als ob da was aneinabder prallt und wegrutscht aber beim orthopäden war ich schon er meinte gleich das wäre normsl hst 3 min gedquert war ich wieder draußen mein physotherapeuten hqb ich es auch gezeugt bin da gerade wegen nem gebrichenen fuß er meinte quch normal jeder kqnn mit irgendwas knacken meinte er nur und meine freunde meinen alle das ist nicht normal habe 3s denen auch wchon gezeigt :/

Antwort
von klugerpapa, 115

der Trick heißt: 9 Stunden vorm Weckerklingeln ins Bett.Du stehst auf fit wie ein  junger Gott.

Kommentar von Bosshaftig ,

leider nicht

Antwort
von Alsterstern, 115

Als erstes: zum Zahnarzt und mal die Zähne röntgen lassen. Findet man da nichts zum Arzt, CT und ggf. MRT. Anders kann man leider nichts machen. Da MUSS irgendwo etwas sein.

Kommentar von Bosshaftig ,

ct und mrt war ich auch schon gruß :)

Kommentar von Alsterstern ,

Und beim ZA ?

Kommentar von Bosshaftig ,

ne da noch nicht aber zqhnschmerzen habe ich nicht

Kommentar von Alsterstern ,

Muss man auch nicht unbedingt. Aber auf einem Röntgenbild kann man eventuelle Entzündungen sehen, die 'strahlen' können. Noch etwas anderes. Nimmst Du irgendwelche Tabletten? 

Kommentar von Bosshaftig ,

habe antidepressiva brknommen und genommen da der qrzt meinte ksnn was psychisches sein aber war auch ohne wirkung habe es einfach so auch nicht mehr genommen nach dem sie fast alle waren

Kommentar von Alsterstern ,

Ich habe mal kurz Deine Fragen überflogen. Wie hat das alles genau angefangen? Du warst doch auch im KH wegen Deiner Wirbelsäule. War das wegen des Sturzes?

Kommentar von Bosshaftig ,

nein das war nur wegen nem gebrochenem fuß musste operiert werden

Kommentar von Bosshaftig ,

wie das angefangen hst keine qhnung von einer nacht auf die qndere bin ich plötzlich aus fem schlaf aufgeschreckt hatte flimmern vor den augen herzklopfen wie sau seid dem habe ich das eig hab dqs schon bestimmt 7 8 monate

Kommentar von Alsterstern ,

Hast Du mal Drogen genommen?

Kommentar von Bosshaftig ,

alkohol ja bier und zigaretten sonst nichts

Kommentar von Alsterstern ,

Also ich würde an Deiner Stelle nochmal zum Arzt gehen. Vielleicht mal zu einem anderen. Wenn schon ein CT gemacht wurde...ich habe das mal im Fernsehen gesehen, dass man oft so diese Teile an der Halswirbelsäule nicht richtig 'beurteilt'...da wohl auch nicht so genau schaut, weil es immer nur bestimmte Abschnitte sind und da auch leicht was übersehen wird. Also da musst Du am Ball bleiben. Und noch was anderes. Könnte es sein, dass Du mal einen Zeckenbiss gehabt hast?

Kommentar von Bosshaftig ,

hatte ich mal vor jahhhhren am ohr sehr lange her

Kommentar von Alsterstern ,

So, dann bitte umgehend zum Arzt und das BLUT darauf hin untersuchen lassen. Das muss man nämlich immer sagen. Das wird nicht automatisch gemacht. Ist wichtig. Gehe bitte so bald wie möglich. Ich denke mal daran liegt es.  

Kommentar von Bosshaftig ,

okey wäre das nicht im großen blutbild gesehen worden oder im krankenhaus ?

Kommentar von Alsterstern ,

Nein, ich weiß das von einem Arbeitskollegen von meinem Mann. Der hatte kürzlich eine Knie OP die nicht abheilte....irgendwann fragte einer...hatten sie mal einen Zeckenbiss...JA...aber vor Jahren. Aber das ist egal. Diese 'Erreger' ...ich weiß jetzt nicht genau wie die heißen...sind im Blut und halten sich Jahre im Körper. Und bei den Blutbildern werden nur 0815 Sachen getestet. Es wird ja z.B. auch nicht auf HIV geprüft. Das muss man immer extra sagen. Ich hoffe für Dich, dass es das ist. Dann wirst Du behandelt und es geht Dir sicher bald besser.

Kommentar von Bosshaftig ,

wäre ich nie dqrauf gekommen danke für drine interesse und das du dich interessierst ich suche schon lange vlt ist es das auch weil ich bilde mir sowaw auch nicht ein man merkt ja senns ein nicht gut geht

Kommentar von Alsterstern ,

Wann kannst Du zum Arzt gehen?

Kommentar von Bosshaftig ,

immer bin noch krank geschrieben hab mir mal ein artikel durchgelesen könnte viel auf mich passen zb mit dem herzen ich war mak beim arzt dq ich immer herzrasen hatte er meinte irgentwqw stimmt da nicht etw. es stolpert bin ich wieder hin zum termin nocheinmal untersucht alles wieder ok es treten auch immer neue sachen ein kiefer schmerzen koofschmerzen denn musste ich einige monate nur noch erbrechen dann sollte ich ne kotprobe qbgeben quch nichtw ..

Kommentar von Bosshaftig ,

meinte kann morgen ach gleich hin kann immer ^^

Kommentar von Alsterstern ,

Als Du das geschrieben hast mit dem Zeckenbiss am Ohr klingelten sofort meine Alarmglocken. Ruf mal an beim Arzt. Vielleicht musst Du 'nüchtern' zur Blutabnahme.

Kommentar von Bosshaftig ,

ok mache ich denke ich mal schon musste ich beim großem blutbild aus vor paar monatrn war alles noch wchlimmer mittlerweile geht es mir schon besser alw vorher aber halt immer noch nicht perfekt .

Kommentar von Alsterstern ,

"Arbeite" jetzt bitte diesen Punkt beim Arzt ab. Und dann sehen wir weiter. Und melde Dich bitte kurz bei mir, wenn Du ein Ergebnis hast. Ich wünsche es mir sehr, dass es 'daran' liegt.

Kommentar von Bosshaftig ,

ok mache ich ich mir auch danke nochmal ich melde mich hier wieder :)

Kommentar von Alsterstern ,

Alles Gute für Dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community