Frage von TeddyxD5, 56

Nach dem Abitur sofort studieren oder doch eine Pause einlegen?

Hallo erstmal! xD

Ich weiß, dass jeder für sich entscheiden sollte, was er nach dem Abitur macht und es ist auch keine typische "Hilfe, ich weiß nicht was ich werden will"-Geschichte! ^^^ Vielmehr möchte ich eure Meinung darüber hören, ob es nach 13 Jahre Schule sinnvoll ist sofort studieren zu gehen oder sollte man sich erst mal ein Jahr gönnen? Reisen, Geld verdienen, mal ein Leben ohne Stress genießen?

Ich bin eigentlich der Meinung, dass ich alles am Stück durchziehen sollte, aber wann im Leben hat man noch mal so eine Chance?

Danke für eure Meinugen! ^^

Antwort
von Hannibu, 34

Ein Jahr Pause ist nicht schlecht und die Chance ist einmalig, aber dir sollte einfach während des Jahres daran denken, dass das Leben danach wie zuvor weitergeht. Zum überlegen ist es nicht schlecht, aber ich kenne sehr viele, die den Gedanken über ein Studium, eine Ausbildung etc... immer wieder verdrängen und dann nach DRM Jahr immer noch nicht wissen, was sie machen wollen.
Nutze die Chance, wenn du kannst. Arbeiten gehen ist it Sicherheit eine gute Idee :) Dann hast du Geld zum Reisen oder fürs Studium. Denk dran, dass Auslandssemester im Studium auch möglich sin (ich manchen Ausbildungsberufen auch, wenn die Firmen im Ausland Standorte haben)

Antwort
von profile1, 40

Ich würde sofort studieren um alles hinter sich zu haben und nach dem Studium konzentriert man sich auf die Arbeit

Antwort
von turnmami, 22

Ein Jahr Pause muss man sich erst einmal leisten können. Und bitte, sooo stressig ist ein Schülerleben nun auch nicht, dass man davon ein ganzes Jahr Pause braucht!

Kommentar von Ring93 ,

Wenn man  sein Abitur, nicht in Bayern gemacht hat, sollte man lieber  den Mund halten. 

Kommentar von turnmami ,

Ganz zufällig sitze ich in Bayern, hab Abi, ein Studium und meine Kinder sind in der Oberstufe .... Also nix Mund halten!!! Und bin immer noch der Meinung, von was man nach dem Abitur eine Pause braucht! Sooo stressig ist ein Schülerleben nicht. Meine Kinder haben noch sehr viel Zeit übrig für Freizeit und Sport!

Antwort
von gerolsteiner06, 32

Wenn Du Abitur machst, dann hast Du (je nach Bundesland) den Zettel spätestens im Mai in der Hand. Das WS geht im Oktober los.

Das sollte erst mal ausreichen um Dich mal von dem Streß zu befreien und abzuhängen oder einen kleinen Teil der Welt zu besuchen ( je nach Dicke des Bankkontos).

Kommentar von TeddyxD5 ,

Bayern ist ziemlich spät dran xD hab im Juni Prüfungen und muss 10 Wochen Praktikum machen um zum Studium zugelassen zu werden! xD also viel Zeit bleibt da auch nicht mehr! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten