Frage von mehmet321, 90

Nach dem Abitur : Polizei oder was?

Was kann ich mit einem guten abitur an einem Gymnasium am besten anfangen? Ich habe überlegt zur Polizei zu gehen 3 jahre zu studieren aber höre das die Polizei sehr schlecht verdient, außerdem interessiere ich mich für Physik doch ich weiß nicht a)ob ich das studium schaffe b) ob ich danach noch arbeit finde :\ also soll ich physik etc studieren oder zur poliezi "etwas einfacher " aber "schlechter verdienen" ich weiß alles soll spaß machen etc aber wenn man nichts verdient machts auch nicht spaß :-) danke für eure antworten

Antwort
von Selits, 60

Geh bloss nciht zu Polizei, alles Iditonen da. Mach deine Studium!

Wenn dich Pysik interessiert guck dir mal den Studiengang "Erneuerbare Energien" an. Bin im 3 Semester und finde ihn super!

Kommentar von mehmet321 ,

Hey , cool hab auch überlegt mit erneurbaren energien etc was zu machen habe gehört es sollen auch richtig gut arbeitsplätze geben etc :-) wie ist das eig ? ist der studiengang leicht , wo willst du dann arbeiten ? mfg

Kommentar von Selits ,

Du musst Mathe und Pysik koennen dann geht das mit Lernen! Du wirst dann als "Ingenieur" arbeiten, also verdienst du auch viel Geld!

Kommentar von Khaleesi555 ,

du bist n idiot

Kommentar von mehmet321 ,

Physik macht mir sehr spaß , mathe naja :-) aber ich denke mal das Physik das richtige für mich ist danke:)

Antwort
von Erklaerbaer17, 40

Polizei ist natürlich ein ehrenwerter Beruf. Aber ich denk wenn du wirklich ein so gutes Abi hast wie du sagst, wäre das wirklich Perlen vor die Säue geworfen.

Warum nicht Physik wenn es dich interessiert sind es doch schon mal sehr gute Voraussetzungen. Und danach gibt es tausend Möglichkeiten damit auch sehr gutes Geld zu verdienen.

Wenn du aber bei jeder Sache schon mit wenn und aber dran gehst dann  wird  das sowieso nix.

Nur Mut du schaffst das schon wär prima Abi schafft kann auch ohne Rakete zum Mond fliegen :D

Kommentar von mehmet321 ,

Haha danke :-) Ja dann werd ich mich wohl auf Physik konzentrieren :) danke für die antwort

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Gerne doch und viel Erfolg dir :))

Kommentar von Sirius66 ,

wär

Heidenei - bildet euch lieber KEIN Urteil über die Intelligenz von Polizisten. Die haben einen Einstellungstest bestanden, der zu einem großen Teil aus Rechtschreibung und Grammatik besteht.

Gilt auch für seltis ...

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Hat auch keiner. Geb dir allerdings recht das hier Fragen gestellt werden: Kann ich zu Polizei auch mit.... Hier geht es aber nicht darum ob er zu Polizei kann, kann er mit einem sehr guten Abitur durchaus wenn er Eignungsteste alle besteht. 

Es ging aber darum das er sich überlegt hat Polizei oder was anderes. Ich habe ihm zu Physik geraten weil ich der Meinung war das er da mehr Berufliche Auswahl hat und weil ich raus gelesen habe das er das gerne möchte aber sich noch unschlüssig war. Ich habe legentlich Mut gemacht seinen eigentlichen Berufswunsch anzustreben.

Keinesfalls habe ich die Anforderungen bei der Polizei oder das Berufsbild der Polizei runter gespielt! Es ist nun mal Fakt das die Berufliche Vielfalt bei einem Physiker ist wie bei der Polizei.  

Antwort
von BlickAufsMeer, 40

Wenn du sportlich bist und den Willen hast bewirb dich beim Zoll. Die verdienen besser als die normale Polizei und die Bereiche sind viel interessanter :)

Mein Freund ist auch Zollbeamter geworden und der Beruf ist echt klasse !

Dafür brauchst du auch kein Abitur :)

Kommentar von Sirius66 ,

Braucht man für die Polizei auch nicht.

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Klar aber meistens werden die mit Abi genommen :) Und das ist beim Zoll nicht so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten