nach dem haare föhnen ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das die Haare durch heissen Föhnen geschädigt werden ist normal. Hinterher bischen einölen. Ein paar Tropfen (nicht so viel) auf die nassen Hände geben, verreiben und dann in die Längen massieren. Hinterher mit einer guten Bürste durchbürsten. Wenn Du Bedenken hast, das die Haare kaputt sind, mal 2 Monate silikonhaltige Pflege weglassen. Wenn Du sowieso silikonfrei pflegst, genügt das Einölen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal, die Hitze entzieht dem Haar Feuchtigkeit.

Entweder bisschen weniger föhnen (und niedrigere Stufe) oder Lufttrocknen lassen (das empfiehlt sich mehr bei der gegebenen Beschreibung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal. Was ich dir empfehlen kann ist das Wunderöl von garnier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?