Frage von hallohellohey, 110

Nach Darmspiegelung keine Beschwerden mehr- heißt das Reizdarm?

Hallo, Gestern hatte ich eine Darmspiegelung danach ging es mir richtig schlecht, doch jetzt sind jegliche Beschwerden, Bauchschmerzen, Blähungen welche ich jetzt seit 4 Jahren habe weg! Habe gelesen dass es dann ein reizdarm ist der sich derzeit etwas beruhigen könnte! Kommt das wohl wieder?

Antwort
von joachimkr, 96

Es ist durchaus denkbar, dass du jetzt erst einmal Ruhe hast. Die Psyche spielt eine grosse Rolle bei vielen Darmbeschwerden. Das negative Resultat einer Darmspiegelung ist eine grosse Erleichterung und kann deshalb deine Symptome verschwinden lassen. Sinnvoll wäre jetzt regelmässige Entspannungstechnik, damit du erneuten Stress gar nicht erst auf deinen Darm einwirken lässt. 

Antwort
von Jenne1982, 96

Reizdarm ist meist psychosomatisch bedingt und kann bei jeder Gelegenheit zurück kommen, wenn du erneut Stress ausgesetzt bist. Aber soll es das wirklich gewesen sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community