Frage von fionajpk, 55

nach dämmerschlaf essen?

hi,
morgen werden mir 4 Weisheitszähne im dämmerschlaf gezogen. Da ich davor nichts essen darf wie sieht es danach aus? Kann ich wenn ich zuhause bin etwas weiches essen, weil ich habe hier gelesen das man an dem Tag nichts mehr essen soll?

Antwort
von tulippa, 45

Essen kannst du schon aber nichts sehr heisses und nichts sehr kaltes. Eher etwas leichtes wie Suppe. Du musst vor allem warten, bis die Anästhesie nicht mehr wirkt und du wieder was fühlst sonst kannst du dich böse verletzten. 

Antwort
von Allianzhilft, Business, 35

Hallo fionajpk,

natürlich darfst Du nach einer Operation der Weißheitszähne unter Dämmerschlaf essen. Du solltest jedoch am besten nur weiche Nahrung zu Dir nehmen und auch nochmal den behandelnden Arzt fragen, ab wann Du gefahrlos essen kannst.

Allerdings solltest Du keine Milchprodukte zu Dir nehmen, also Trinkmilch, Joghurt, Quark, Pudding, usw. Die in solchen Produkten enthaltenen Milchsäurebakterein könnten in die Wunde eindringen und dort eine Entzündung hervorrufen.

Folgende Nahrungsmittel sind (soweit keine bekannte Allergie dagegen besteht) empfehlenswert:

- klare Brühe
- Suppe
- Apfelmus
- Babybrei aus dem Glas
- Rührei
- Weißbrot
- pürierte Bananen oder Pfirsiche
- Kartoffelpüree

Wenn Du allerdings keine Schmerzen hast, kannst du nach 2 Tagen schon wieder versuchen, festere Nahrung, wie zum Beispiel Nudeln mit Soße oder ein belegtes Brot, zu Dir zu nehmen.

Solltest Du noch Fragen haben, bin ich gerne für Dich da.

Ich wünsche dir gute Besserung!

Viele Grüße von
Yasmin

https://forum.allianz.de/

https://gesundheitswelt.allianz.de/themen/zahnpflege/

Kommentar von fionajpk ,

Gehört dazu auch Pflanzenmilch oder kann ich die unbedenklich trinken? weil ich bin sowieso Vegan oder würde deshalb nur sowas wie Mandel/Kokosmilch zu mir nehmen

Kommentar von Allianzhilft ,

Hallo fionajpk,

beim Vermeiden der Milchprodukte geht es um die Vermeidung der enthaltenen Milchsäurebakterien. Dies können die Wundheilung beeinträchtigen. Da in absolut veganen Produkten keine Milchsäurebakterien enthalten sind, kannst Du diese bedenkenlos konsumieren.

Viele herzliche Grüße,

Yasmin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community