Frage von jacktitan17, 126

Nach CPU-wechsel läuft Windows nur im abgesicherten Modus?

ch habe letztens meinen AMD Phenom II x2 620 Quadcore Prozessor mit einem AMD FX-8320E getauscht. BIOS wurde geupdatet und sogar WIn7 neu installiert, das jedoch mit der alten CPU, da sich der PC mit der neuen CPU selbst bei der WIn7 installation aufhing.. Auch Cmos wurde resetet. Nur iergendwie hängt sich der PC beim starten von Win7 immer auf. Mit dem alten Prozessor nicht. Ledeglich das Starten im abgesicherten Modus funktioniert. Hat jemand eine Lösung ? Der Prozessor wird korrekt erkannt und auch so im Gerätemanager angezeigt als 8-Kerner. Habe von einem 4-Kern Prozessor zu einem 8-Kern Prozessor gewechselt. Meine Daten: Mainboard: AsusTek M5A78L-M LX Grafikkarte: Asus GeForce GTX750Ti Netzteil: 650Watt Neue CPU: AMD FX-8320E (8-core) Alte CPU: AMD Phenom II x2 620 (4-core)

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 64

Netzteil: 650Watt

Immer Ganz exakte Bezeichnung erforderlich (PC öffnen, ggf. Foto ) -> es gibt viele FAKEs ... z.B. Combat-Power welche wörtlich nur die Hälfte leistet von dem was drauf steht !

Mainboard: AsusTek M5A78L-M LX

 Maximal 95 Watt CPU !!

BIOS updaten

AMD FX-8320E

Glück: die E-Variante ist 95 Watt ^^ (aber langsamer als die Normale ohne E & mit 125 Watt )

ch habe letztens meinen AMD Phenom II x2 620 Quadcore Prozessor mit einem AMD FX-8320E getauscht.

System (Windows)  komplett neu aufsetzen empfehlenswert

Kommentar von jacktitan17 ,

Windows habe ich komplett neu installiert, jedoch mit der alten CPU, da sich die Installation mit der neuen CPU immer aufhängt.

Kommentar von surfenohneende ,

Windows habe ich komplett neu installiert, jedoch mit der alten CPU, da sich die Installation mit der neuen CPU immer aufhängt.

d.h. Hardware-Problem -> BIOS oder CPU 

mache auch mal einen BIOS-Reset

Kommentar von jacktitan17 ,

Aber im abgesicherten Modus geht doch alles, und auch alle CPU Kerne werden erkannt, angezeigt und laufen auch. Habe jedoch im Geräte-Mager unter "Andere Geräte" ein "unbekanntes Gerät"  mit den Details ACPI\ATK0110
*ATK0110, hat es vllt damit etwas zu tun ?`* BIOS reset wurde auch schon gemacht

Kommentar von surfenohneende ,

Details ACPI\ATK0110

ATK ACPI Treiber

http://vip.asus.com/forum/view.aspx?board_id=1&model=P5E-VM+HDMI&id=2009...

müsste eigentlich beim Motherboard dabei sein

Kommentar von jacktitan17 ,

Ja, nur leider ist mir diese Treiber-CD "abhanden gekommen" hast du vllt den genauen download link für mien mainboard ? ^


Kommentar von jacktitan17 ,

Weil ich konnte diese Datei nicht unter der ASUS- Seite finden, wäre echt nett wenn du sie hättest

Kommentar von surfenohneende ,

Weil ich konnte diese Datei nicht unter der ASUS- Seite finden, wäre echt nett wenn du sie hättest

ATK ACPI for 64-bit

http://vip.asus.com/forum/view.aspx?board\_id=1&model=P5E-VM+HDMI&id=200...

Antwort
von Bluephoenix, 68

Ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem 775er Board, habe von nem Dual auf Quad aufgerüstet und erst mal Probleme gehabt... diverse Bios updates (Downgrades) haben dann zur Lösung geführt.

Ggf. einfach mal auf der Herstellerseite nach vorhandenen Bios-Versionen schauen und ggf. Zeitlich mit dem Prozessor vergleichen, vielleicht findest du so die richtige Version und es klappt.

Kommentar von jacktitan17 ,

Habe schon 2 BIOS Versionen gehabt. Einmal die, die die Kompatibilität mit meinem Prozessor zuerst hervorrufte, und jetzt habe ich die neuste Version. Bei beiden das gleiche Problem

Expertenantwort
von Kraiship, Community-Experte für Computer & PC, 87

Na, das Mainboard ist ja schon einmal von der Ausstattung her sehr im Einstiegsbereich anzusiedeln. Du solltest dich vergewissern, ob die neue CPU auf der Kompatibilitätsliste des Boards steht. Einfach mal auf der Herstellerseite schauen...

Es könnte aber möglicher Weise auch sein, dass der FX beschädigt ist, wenn denn alles bei der alten CPU korrekt funktioniert. Das halte ich aber eher für unwahrscheinlich.

Edit: Hast du denn überprüft, ob dieser Fehler bereits mit dem alten Bios vorlag?

Grüße, Kraiship

Kommentar von jacktitan17 ,

Der Prozessor ist Kompatibel,da ich das BIOS geupdatet habe. Somit ging der neue Prozessor mit der vorherigen BIOS Version auch nicht.

Kommentar von Bluephoenix ,

Das meinte ich nicht, ich meinte dass es ja mehr als nur eine bzw. zwei Bios-Versionen gibt und du da evtl. auch mal andere testen solltest.

Kommentar von jacktitan17 ,

Wie gesagt, das habe ich schon versucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community