Frage von Aimtarget, 33

Nach ca. 5 Wochen im neuen job bin ich krank geworden vermutlich für länger, kann ich in der Probezeit deswegen gekündigt werden?

Um es zu vereinfachen, hab sowas wie einen Bandscheiben Vorfall und kann nicht länger als ca. 15 min sitzen. Bin neu in dem Job seit ca 5. Wochen, nun kann ich einfach gekündigt werden oder?

Antwort
von ShinyShadow, 18

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass man während einer Krankheit nicht gekündigt werden darf... Man darf nur nicht aufgrund der Krankheit gekündigt werden.

Da in der Probezeit allerdings kein Grund für eine Kündigung vorliegen muss, trifft das leider zu... Ja, du kannst einfach gekündigt werden.

Antwort
von Gerneso, 18

In der Probezeit kann der Arbeitgeber jederzeit OHNE Grund kündigen. Also auch wenn Du immer da gewesen wärest. Aber natürlich auch wenn Du krank bist.

Antwort
von heidemarie510, 15

Oje, das ist schlimm für Dich, gesundheitlich meine ich und richtig blöde in der Probezeit. Ich weiß ja nicht, ob Du einen netten Chef hast. Hast Du Bandscheibenprobleme, wird er denken, Du kannst Deinen neuen Job grundsätzlich nicht in vollem Umfang ausüben. Wegen Krankheit kann man allerdings nicht gekündigt werden.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück und gute Besserung!

Antwort
von Violetta1, 13

In der Probezeit kann prinzipiell immer ohne begründung gekündigt werden. Wenns so kommen sollte, dann zieh Dir den Schuh nicht persönlich an- jeder kann mal krank werden. Und es ist idiotisch, krampfhaft den Helden zu markieren, damit der AG bloss nicht verärgert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten