Frage von Coolex, 13

Nach blondieren lassen schädlich?

Ich habe mir vor locker 6-8 monaten die haare blondieren lassen (bin ein junge , nur vorne ein teil) und jetzt hab ich mir neulich die haare schneiden lassen und es nichtmehr sooo viel blond da und möchte es gerne nachblondieren lassen und jetzt weiss ich nicht , kann es schädlich sein wenn nochmal blond aufs blond raufkommt ich hab nähmlich keinen bock das die haare kapput gehen und dann abfallen oder so aber anderseits will ich auch echt neu blondierte haare !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RisuuSenpai, 13

Haare werden beim blondieren immer beschädigt. Kommt aber auch auf die stärke der Blondierung an. Du brauchst dir keine Sorgen machen, dass deine Haare ausfallen, es sei denn sie fühlen sich im Nasszustand an wie Gummi! (Lassen sich dann auch so dehnen) Dann darfst du auf gar keinen Fall nochmal blondieren. Aber in der regel sollten deine Haare 1-2 blondierungen locker mitmachen. Liebe Grüße~ 

Antwort
von Yabroigirl, 10

Bei einer blondierung gehen die Harre immer kaputt , da Bleichmittel eingesetzt wird.

Und wenn die Haare vorher schon kaputt sind werden sie halt noch kaputter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten