Frage von Sayokay, 35

Nach blinddarm op wann die pflaster abnehmen?

Hallo es geht um folgendes vor genau einer woche wurde mir der blinddarm entfernt. Und ich weiss nicht wann ich diese pflaster abziehen kann hab noch die fäden drinnen die ich dann kommenden montag ziehen lasse. Jedoch weiss ich nicht ob ich die pflaster unbedingt noch bis dahin drauf lassen sollte oder nicht? Sind insgesamt srei stueck. Leider war ich zu voreilig und hab vor der entlassung vergessen nachzufragen. Danke schonmal im vorraus!

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 19

Nach einer Woche ist es kein Problem, wenn Du die Pflaster jetzt weglässt. Du musst allerdings schauen, ob es dann nicht an der Kleidung reibt. Ist das der Fall, wäre es sinnvoller, wieder Pflaster zum Schutz drüber zu kleben.

Wenn Du aber wirklich sicher gehen möchtest, dann rufe doch morgen einfach mal bei Deinem Hausarzt an und frage nach.

Bei uns in der Klinik nimmt man die Pflaster bereits am Tag nach der OP runter, aber das wird in allen Kliniken anders gehandhabt.

Du kannst jetzt aber problemlos duschen und wenn wie gesagt die Kleidung zu sehr an den Wunden reibt, klebe zum Schutz noch wieder Pflaster drüber.

Ich wünsche Dir alles Gute und weiterhin gute Besserung

Kommentar von Sayokay ,

wow! danke ich bedanke mich herzlich! dann sollte ich einfach mal schauen! lieben dank nochmal und dir einen schoenen abend!:)

Kommentar von Sternenmami ,

Bitte, wünsche auch einen schönen Abend. Bye

Antwort
von Yarogovoy, 12

Eigentlich muessen die Pflaster taeglich gewechselt werden. Aufkeinenfall die Pflaster abziehen, das ist nur noch ein hoeheres Risiko fuer eine Infektion. Lass sie bist zum Faeden ziehen drin und frag dann nochmal nach.

Kommentar von Sternenmami ,

Es gibt Kliniken, wo die Pflaster bereits am ersten Tag nach OP weggelassen werden. Das ist normalerweise überhaupt kein Problem.

Eine Woche nach der OP passiert da eigentlich nichts mehr, wenn man die Pflaster weglässt. Es handelt sich um drei minimale Wunden durch Bauchspiegelung und die sind nach einer Woche wirklich zu. Normalerweise könnten die Fäden auch jetzt schon raus, aber diese Klinik hier scheint da wirklich extrem vorsichtig zu sein.

Bei uns werden Fäden nach einer Bauchspiegelung nach 7 Tagen gezogen. Ich kenne sogar Kliniken, wo bereits nach 5 Tagen die Fäden gezogen werden.

Antwort
von Elisa149, 20

Ich habe sie bis zum fädenziehen drinnen lassen

Kommentar von Sayokay ,

okey danke:)

Kommentar von Elisa149 ,

Einfach als schutz würd ich sagen nicht das du dir eine Infektion holst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community