Frage von niconowyPlay, 16

Nach Blähungen,hellgrüner Urin?

Hallo, Und zwar hatte ich gerade starke Bauchschmerzen und es blubberte in meinem Bauch. Danach als es aufhörte ging ich auf die Toilette und sah das hellgrüne Urin. Es könnte vllt. Daran liegen das ich nur Cola heute getrunken hatte oder muss ich mir jetzt große Sorgen um welche Krankheiten machen.

Vielen Dank für eure Antworten.

Antwort
von petter147, 11

habe ich grad im internet gefunden

Viele Medikamente können eine Verfärbung des Harns verursachen. Das mag im Beipacktext beschrieben sein, ein entsprechender Hinweis kann aber auch fehlen.

Hast Du etwas genommen?

.

Indicanurie - Syndrom der "blauen Windeln" (Blue Diaper Syndrome) Wenn wir Eiweiß zu uns nehmen und verdauen, wird die Aminosäure Tryptophan normalerweise im Dünndarm aufgenommen und gelangt kaum in untere Darmabschnitte. In den unteren Darmabschnitten entsteht durch die Einwirkung der Darm-Bakterien aus dem Tryptophan Indol. Das Indol wird wieder aufgenommen, in der Leber zu Indican umgewandelt und im Harn ausgeschieden. Beim Stehen des Harns oder in der Windel wird das farblose Indican zu Indigoblau. Im Harn kann dadurch als Mischfarbe eine grünliche Verfärbung entstehen. Ursache des klassischen "Blue Diaper Syndrome" ist eine erbliche, angeborene Aufnahmestörung von Tryptophan im Darm. Dadurch kommt vermehrt Tryptophan in untere Darmabschnitte und die Indikanausscheidung im Harn ist stark erhöht. Es gibt aber auch Fälle erworbener Aufnahmestörung des Tryptophans bei Erkrankungen des Darmes.

Nahrungsmittel Indigotin - blauer Lebensmittelfarbstoff (Glasuren, Getränke, Süßwaren). Aus den USA gibt es Beobachtungen von grünem Harn nach Genuss eines chlorophyll-haltigen Kaugummis (Clorets®, USA). Am Chlorophyll wird es aber kaum liegen, eher schon an einem zugesetztem Lebensmittelfarbstoff.

Harnwegsinfekte (selten) Manche Bakterien können bei einem Harnwegsinfekt zu einer Verfärbung des Harns führen. Grünliche oder blaue Verfärbung kann z.B. bei Infektionen mit Pseudomonas-Bakterien auftreten.

Vergiftungen (selten) Kreosot (früher als Medikament heute zur Holzbehandlung eingesetzt, enthält Guajacol), Resorcin (Desinfektionsmittel), Salol (Phenylsalizylsäure, früher als Medikament eingesetzt), Phenol.

Biliverdin, Galle Bilirubin kann an der Luft in das grüne Biliverdin übergehen. Über Bilirubin im Harn siehe weiter oben bei den gelb/gelb-bräunlichen Verfärbungen.

Verdoglobin (=Choleglobin) Zwischenprodukt beim Abbau des roten Blutfarbstoffes (Hämoglobin). Kommt es zur Zerstörung von roten Blutkörperchen im Körper (Hämolyse), wird Hämoglobin frei (Ursachen siehe Abschnitt freies Hämoglobin). Dabei kann auch vermehrt Verdoglobin entstehen. Verdoglobin entsteht auch beim Abbau ausgedehnter Blutergüsse oder bei Vergiftungen mit erhöhtem Methämoglobin. Verdoglobin kann in den Harn übergehen.

Kommentar von niconowyPlay ,

Nein, habe ich nicht.

Kommentar von petter147 ,

durch bestimmte lebensmittel kann es auch dazukommen 

Antwort
von implying, 8

alles im grünen bereich würd ich sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten