Frage von darkman31, 34

Nach Bizeps Training sind meine Arme Krum?

Also hatte wegen den Ferien 5 Wochen Pause von fitness.
Und vor 2 Tagen also am Montag war das mein 2. Trainingstag und ich hab Brust Bizeps trainiert .
Gestern hat es angefangen mit dem Muskelkater aber heute kann ich meine Arme nicht grade Strecken.
Es entsteht ein Schmerz im Bizeps.
Wenn ich grade stehe sind meine Arme gebeugt und ich schaff es sehr schwer sie grade zu strecken wegen dem Schmerz.
Ist das noch Muskelkater ?
Was soll ich tun ?
Ach und bin 16 (m)
Danke für jede Antwort

Antwort
von AndiS19, 8

Überbelastung. Kenn ich. Geht nach ein paar Tagen wieder. Interessanterweise konnte ich immer trotzdem trainieren, nach ein paar Wiederholungen war wieder alles okay und nach 2-3 Tagen war es ganz weg.

Antwort
von TheAllisons, 25

Hast ein wenig übertrieben und zu viele Gewichte aufgeladen, das ist ein ausgewachsener Muskelkater

Antwort
von Wuestenamazone, 6

Das ist Muskelkater. Gönn ihnen etwas Ruhe und dann geht das wieder

Antwort
von prototype0815, 9

Das sehe ich genau so, einfach ruhen lassen.

"Muskelkater" meint viele kleine oder winzige Schäden in deinem Muskel. Dadurch übersäuert dieser. Irrtümlich wird geglaubt das Bewegung beim Muskelkater hilft, besser ist aber diesen in Ruhe zu lassen und durch Sauna oder kalte Duschen die Durchblutung zu fördern.

Der Muskel muss sich in der Ruhephase reparieren, dadurch wird er stärker, belastbarer und auch größer, also genau das was du erreichen willst.

Solltest du irgendwann keinen leichten Muskelkater nach deinem Training bekommen, stell dein Training um! Leicht bedeutet hier, du sollst keine Schmerzen haben, aber ein "ziehen" sollte zu spüren sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community