Frage von KatanaSchwert, 6

Nach bios reset wird meine 2. Festplatte nicht mehr erkannt?

Halllo leute, habe meinen Athlon x4 630 auf 3.51 ghz übertaktet und heute GTA5 angetestet. Alles prima, keine Temperaturprobleme (53-56 grad) doch dann stürtzte mein PC ab. Im Bios konnte ich den FSB von 200 nicht mehr erhöhen, egal was ich machte, der takt blieb auf 2.8 ghz und er lies sich nicht mehr übertakten, da er sich keine Einstellungen mehr merkte. Also habe ich die Bios batterie für 10 min rausgenommen um ein Bios reset durchzuführen. Gesagt getan, alles lief prima windows startet ganz normal, grafikkarte etc wird alles erkannt. Allerdings wird meine 2. HDD nicht mehr erkannt. Habe eine 60gb SSD wo windows drauf ist und 400 GB von Western Digital. Im Gerätemanager unter "Laufwerke" oder bei der erstellung von Festplattenpartition wird sie auch nicht angezeigt. im bios allerdings wird mir meine 60gb ssd und eine WD 400gb hdd angezeigt. Wenn ich den S-ATA kabel rausziehe, wird im Bios die festplatte logischerweise auch nicht mehr angezeigt, wollte nur sichergehen dass es wirklich auch die Festplatte ist. Nach jedem Start kommt eine komische Meldung mit "SET SATA TO IDE" oder so ähnlichem.. Press y, press n or continue. Alle3 versucht, trotzdem wird die Festplatte nicht erkannt. Was tu ich jetzt? Habe echt keine lust windows neuaufspielen zu müssen oder die festplatte zu formatieren.. finde keine Lösung im internet...

Antwort
von Wadehaddedudeda, 5

Vielleicht hilft dir das?

http://de.ccm.net/faq/3754-bios-einstellungen-sata-modus-einrichten

Und evtl. ist die BIOS-Batterie hin. Wenn das mit dem Speichern der BIOS-Einstellungen nicht klappt, könnte das ein Indiz sein.

Liebe Grüße !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community