Frage von MrsNoname2016, 88

Nach Beziehungsaus, Freundschaft + Angebot was nun?

Hallo Ihr Lieben,

Nach dem Beziehungsende mit meinem Ex Freund, hatten wir keinen Kontakt mehr. Doch nach einem Jahr habe wir wieder Angefangen miteinander zu schreiben. Jeder von uns beiden hat bereits eine "neue Beziehung hinter sich " wobei ich von meiner Ehrlich sagen muss, das es nur Ablenkung von ihm war ...die mir leider nicht geglückt ist. Vorgestern haben wir uns wieder gesehen, es War so wie als wäre nichts passiert, als wäre kein Jahr zwischen uns gewesen. Er setzte sich auf die Seite des Bettes wo er immer saß genau so wie damals 😄 lächelte mich so an wie damals.... Dan geschah es es war wie als würden wir voneinander angezogen werden, und er küsste mich. Alles in mir kribbelte. Ich strahlte genau das War es was ich so sehr vermisst habe, ich habe ihn so sehr vermisst, und ich brauche ihn um glücklich zu sein weil er einfach ein Teil von mir ist. Am nächsten Tag kam dan die Frage was ich von Freundschaft + halten würde... eine Beziehung hat damals nicht geklappt da er mich immer wieder für seine Freunde versetzte, sobald sie was wollten sprang er aus Angst er würde sie verlieren und ohne ihnen sein.... ich macht mich fertig wartete auf ihn um 10 Minuten bevor er kommen sollte kam meistens eine Nachricht :"Sry kann nicht muss meinen Kumpel von da nach da fahren..." und so kam es dan noch paar mal. Wir haben nur die Chance uns am Wochenende zu sehen da ich unter der Woche in einer anderen Stadt lebe weil ich dort zur schule gehe. Und Dan kamen noch weiter Probleme hinzu, ich redete oft mit ihm sagte ihm dass das so nicht geht er meinte oft darauf das es ihm leid Tud und er sich ändern würde..aber nichts geschah und ich musste es beenden weil oh es selbst nicht mehr ertragen konnte. Das alles mal zur Vorgeschichte hahaha... Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich kann ja nicht einfach sagen:" Hey ich liebe dich immer noch..." mit der Gefahr das er dan einfach weg ist. Andererseits kann ich nicht stillschweigend das spiel mitspielen. Der Gedanke daran das er was mit einer anderen noch hat.... macht mich fertig. Und Dan gibt es da noch seine ex die ihn mehrmals Betrogen hat und die Gefühle nur vorgespielt hat, was sie ihm auch ehrlich so ins Gesicht gesagt hat. Er meinte das mit Ihr wäre Endgültig Geschichte, trotzdem hat er dan weiter so Statussprüche wie : "Alles auf dieser Welt gibt es doppelt, außer dir du bist einmalig...." aber ich kann mich ja auch nicht beschweren weil es nichts angeht... ich habe keine Ahnung was ich tun soll

Vielen Dank fürs durchlesen, und danke Schön mal im voraus für jede einzelne Antwort

Antwort
von thlu1, 31

Zu einer Beziehung gehört Ehrlichkeit. Ehrlichkeit zu sich selbst und zum Partner. Du beschreibst Gefühle, die mit Freundschaft+ nichts zu tun haben.

Wenn du zu ihm ja sagst, dann entspricht das nicht dem, was du beschreibst. Und das meine ich mit Ehrlichkeit auch zu dir selbst, denn eigentlich bist du dazu nicht bereit. Und dann macht es keinen Sinn.

Wenn er dir Freundschaft+ anbietet, dann zeigt das, dass er zu keiner Beziehung bereit ist. Wenn du mich fragst, passt das nicht zusammen.

Antwort
von Centario, 32

Was du da machen willst ist Selbstaufgabe, am Ende wirst du unglücklich sein? Wenn es dir das wert ist dann laß dich auf die Liebe auf Abruf ein. Dann entscheidest du dich für den jetzigen glücklichen Moment. Sieh mal, wenn er gleich nach euren ersten Wiederzusammensein dich gleich auf Distanz halten will ist nachdenken angesagt. tut mir leid.


Kommentar von Wuestenamazone ,

Aha☺☺☺☺

Antwort
von Zyares, 16

"Hey, ich liebe dich nicht mehr, will nicht mit dir zusammen sein, aber für Sex würde ich dich gerne noch benutzen" das sind seine Gefühle...ob du dieses Angebot annehmen willst...wohl eher nicht. Nach dem was ich hier gelesen habe, hast du noch immer Gefühle für ihn, was für F+ wohl die schlechteste Basis ist die man haben kann (Naja, ich halte davon sowieso nichts). Glaube mir...Darin Mädchen etwas vorzuspielen sind wir Männer wirklich gut (ob man es jetzt tut oder nicht kommt auf den Charakter an). Besonders wenn man vorher eine Beziehung hatte, sind die meisten Mädchen leider naiv genug einem Alles abzukaufen. Ich rate dir bei deinen Gefühlen "entweder Beziehung, oder nichts". Wenn du das Angebot annehmen solltest wirst du zwar nur vielleicht verarscht, aber zu 100% verletzt.

Antwort
von Wuestenamazone, 10

Das würde ich nicht machen. Es ist auch förmlich Widerwille rauszulesen. Dann mach es nicht denn du sperrst dich irgendwo und der letzte Satz sagt deutlich, dass du es nicht willst

Kommentar von Centario ,

Oh, Oh, :-)

Antwort
von Ostsee1982, 11

Was ist das denn für ein Umgang miteinander. Da wird ein anderer Mensch als Ablenkung benutzt, man zieht es als Mädchen in Erwägung sich so billig herzugeben und für den Ex nach Beziehungsende als Sexgegenstand hinzuhalten. Was denkst du denn was du da machst? Du bist für ihn ein Übergang, jemand wo er sich abreagieren kann und sobald er was besseres findet ist der weg und du bleibst sitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community