Nach Bewerbung noch Fragen trotz Bestätigungs-Schreiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für was hast du dich beworben? Was machst du derzeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein.

Auf der einen Seite zeigt das Interesse. Auf der anderen Seite kann es aber auch den Personaler nerven, wenn jeden Tag fünf Leute anrufne und fragen, wie der Stand der Dinge ist.

Wann war denn Bewerbungsschluss? Meist steht das in der Ausschreibung. Und vorher brauchst du nicht nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo WazzzUpMe,

besteht Deinerseits eine besondere Dringlichkeit oder bist Du einfach nur neugierig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Bewerbung liegt jetzt gerade mal 4 Wochen zurück. Wenn 300 Bewerbungen eingehen, kannst Du Dir doch vorstellen, daß die alle nicht in 3 oder 4 Wochen durchgearbeitet sind. Sogar die Wartezeit von 6 oder 8 Wochen gehört noch zur Normalität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

die Bestätigung und damit eine erste Rückmeldung wird für dein Gewissen versendet, damit du weißt, dass es in Bearbeitung ist. Nun sind die Leute aus der Personalabteilung auch bloß Menschen und können nicht alles auf einmal bearbeiten.

Warte 1-2 Wochen ab und melde dich dann noch einmal bei der besagten Firma, damit zeigt du Interesse und lässt den guten Leuten aus der Personalabteilung auch Zeit dein Anliegen zu bearbeiten.

In deinem Fall kannst du also Anrufen und nachfragen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war im Oktober? Bisher nichts mehr gehört? Da würde ich einfach mal nett nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?