Frage von t5997u, 167

Nach Beschneidung wie onanieren?

Bin gerade beschnitten worden vor 2 Wochen und kann immer noch nicht onanieren wegen den Fäden ich bin so geil ich halte es nicht mehr aus wie kann ich mir abhilfe verschaffen?

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Beschneidung, 98

Servus Chef,

Du musst [leider] abwarten.

Es ist wichtig, dass du jetzt im Moment nicht masturbierst - denn das könnte schlechte Auswirkungen auf die Wundheilung haben, könnte zu Komplikationen führen und hat generell eher "nicht so schöne" Nebeneffekte :/

Du solltest daher zumindest noch eine Woche warten, bevor du anfängst, zu masturbieren - solange schaffst du jetzt auch noch :)

Hast du selbstauflösende Fäden? Wenn ja, hat dir der ARzt gesagt, wann sie sich ungefähr auflösen sollen?

Lg

Antwort
von SaschaL1980, 83

Hallo t5997u,

da kann ich dir leider nichts anderes schreiben, als meine Vorredner. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es sehr schwierig für dich ist, dich zurück zu halten, aber es wird wohl besser sein.

Ich habe zwar keine Erfahrungen mit der Beschneidung, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass man durch zu frühes Onanieren einigen Schaden anrichten kann, was die Wunde und deren Heilung angeht.

Zur Not würde ich einfach mal den Urologen fragen, der die Beschneidung durchgeführt hat. Falls er nicht schon gesagt hat, wann du wieder Onanieren kannst/darfst, einfach danach fragen.

LG Sascha

Antwort
von Eisbear9412, 108

da wirst wohl leider warten müssen.

Antwort
von Dejungadler, 104

Da musst du halt durch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten