Frage von Ichsehedich2, 253

Nach Beschneidung Geschwollen und eitrig?

Ich wurde am mittwoch wegen einer Phimose radikal beschnitten und am nächsten tag ging ich zur Nachuntersuchung, der Urologe war an diesen tag leider nicht da aber seine Hilfsärztin war da und haz es sich angeschaut, sie meinte alles ist gut und ich soll die wunde kühlen "am besten mit einem kaltem feuchten Tuch einwickeln" Jetzt denke ich ich hab das irgendwie falsch verstanden denn ich glaube eine wunde feucht zu halten ist nicht so gut, jetzt stinkt es ziemlich stark und an den nähten sieht es so aus als ob sich da eiter bildet ich habe gegoogelt und manche leute meinten es könnte auch eine heilüssigkeit oder wie das heißt sein, nur hab ich beim gegoogeln aber nichts gefunden mit "geschwollen, eitrig und stinkt" mein Urologe ist erst Montag wieder da, ich habe aud angst erstmal ein kamillenbad genommen und mein penis mit einem trockenen baumwolltuch (altes tshirt zerschnitten) eingewickelt.

Ich werde am Montag auf jeden fall zum Urologen gehen, Meine frage ist eher ob es gefährlich sein kann falls es wirklich Eiter ist was sich da bildet, oder ob das normal ist das es stinkt

Antwort
von Matzko, 177

Eine Ferndiagnose ist natürlich nicht möglich, weil dich keiner kennt und auch dein Problem niemand gesehen hat. Die Ursachen können vielfältig sein. Ein Kamillenbad ist nicht zum Schaden. Auf jeden Fall solltest du, um ganz sicher zu gehen, nochmals zu diesem Urologen (oder einem anderen Kollegen aus dem gleichen Fachbereich) gehen. Was die Schwellung angeht, die ist nach einer Beschneidung normal, das gibt sich aber wieder. Ein wenig Geduld brauchst du schon, denn schließlich ist die OP erst eine Woche her. In zwei Wochen sieht alles ganz anders aus. vor allem, wenn die Heilung abgeschlossen ist.

Antwort
von Chefelektriker, 179

Wow,warst Du mutig.Ich soll ja auch,aber was Du hier schreibst...nee,da verzichte ich lieber.

Wünsche Gute Besserung.

Kommentar von Ichsehedich2 ,

Das soll ja alles normal sein aber das mit sem geruch ist komisch

Kommentar von Chefelektriker ,

Nee,nee,mich überzeugt das nicht.So'n Stinkbolzen möchte ich nicht,meine Frau auch nicht.Nochmals gute Besserung!

Kommentar von Ichsehedich2 ,

Heilungsprozess halt, kannst sowieso kein Geschlechtsverkehr 3 wochen lang haben

Kommentar von Chefelektriker ,

Naja,das wäre nicht soo schlimm,in meinem Alter werde dieses Jahr 60,läuft nicht mehr soviel,schäm.3 Wochen Pause,wäre auch nicht schlecht,aber nee,nicht mein zweitbestes Stück.Mein bestes Stück ist meine Frau,grins.:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten