Frage von Eisenkoenig, 18

Nach Berufsfachschule nur 1 Jahr fürs Abi?

Moin,
Nach Abschluss der 2 Jährigen Berufsfachschule zum kaufmännischen Assistenten und der Fachhochschulreife, kann man dann 1 Jahr weiter zur Schule gehen um sein Abi zu machen oder sehe ich das falsch ?

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 13

Normalerweise wird der kaufm. Assistent an einer 3jährigen Berufsfachschule zusammen mit FHR erworben oder in Bayern in 2 Jahren ohne FHR.

FHR zusammen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung (hier: der Assistent !) berechtigen zum Besuch der letzten Klasse der Berufsoberschule (BOS) oder in NRW zum Besuch der FOS 13, die in einem Jahr zum Abitur führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten