Nach Behandlung immer noch schmerzen im Zahn. Hat mein Zahnarzt mich abgezockt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hay Du, Ich glaube er hat dich nicht abgezockt. Endweder du hast einfach einen schmerzempfindlichen Zahn (Alles ist in bester Ordnung er tut nur einfach wennskalt ist oder du doller drauf beißt weh) oder es ist einfach wieder etwas kaputt gegangen. Wenn du dir nicht ganz sicher bist gehedoch einfach mal zu einem anderen Zahnarzt und lass dir die Diagnose von deinem anderen Zahnarzt bestätigen. LG ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht sagen. Evtl. war dort Karies und die ist einfach schon so weit fortgeschritten gewesen, dass der Nerv in Mitleidenschaft gezogen wurde. Evtl. brauchst du also eine Wurzelbehandlung.

Oder vielleicht geht das ganze auch von einem anderen Punkt aus. z.B. könntest du einen empfindlichen Zahnhals haben, oder dein Zahnfleisch ist entzündet, etc. Die Füllung war aber die wahrscheinlichste Ursache, die du auch angegeben hast. Also wird er davon ausgegangen sein, dass da der Fehler lag.

Ich würde wieder zum Zahnarzt gehen und sagen dass die Füllung die Schmerzen nicht gelindert hat. Dann muss der Zahnarzt ein paar Tests machen, z.B. Kälte- , Wärmetest, Röntgenbilder machen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anvjebf
05.04.2016, 19:50

Danke :) 

0

Das war aber billig! Mein Mann hat 1600 Euro bezahlt und hat auch immer noch Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anvjebf
05.04.2016, 19:50

ich bin noch ein kind und ich finde es blöd das meine Eltern unnötig geld ausgaben..

0
Kommentar von Akka2323
05.04.2016, 19:52

Wieso hat das nicht die Krankenkasse bezahlt?

0

Hay Du,

ich glaube nicht. Entwede hast du einfach einen schmerzempfindlichen Zahn, der einfach bei kälte, wenn du drauf beißt etc. weh tut oder es ist einfach wieder etwas kaputt gegangen. Solltest du dir aber dennoch nicht sicher sein, dann gehe doch nochmal zu einem anderen Zahnarzt, der dir eventuell die Diagnose des anderen Zahnarztes bestätigt oder es eben nicht tut.

LG ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?