Frage von SaymDeluxe, 58

Nach avira update startet win10 pc nicht richtig?

Habe heute ein Update von avira free installiert und danach sollte ich meinen pc neu starten. Seitdem scheint er zwar hochzufahren jedoch ist der Bildschirm komplett dunkel . Nach 1-2 mal hochfahren sieht man jetzt wenigstens die Maus aber nichts anderes. Wärend er hochfährt sehe ich das bootlogo und kann sogar ins bios rein aber sonst nichts . Wenn ich dann im sperrbildschirm bin wo ich mein Passwort eingeben soll und das 'blind' mache , scheint er auch dort richtig zu arbeiten denn wenn ich ihn wieder runterfahren lasse sehe ich kurz meinen normalen desktop.. Wisst ihr was das sein kann? Danke

Antwort
von TomTomcrafter1, 58

versuch mal in den abgesicherten Modus zu booten

wenn du nicht weißt wie das geht:

pc an, power taste gedrückt halten bis er ausgeht, oder Netzstecker ziehen, das 3 mal dann sollte das notfallmenü auftauchen. dort dann durch die menüs klicken bis zum abgesicherten start

dann avira deinstallieren/deaktivieren

Kommentar von SaymDeluxe ,

Und dort dann avira deinstallieren ?

Kommentar von TomTomcrafter1 ,

erst wenn der pc hochgefahren ist (im abgesicherten Modus) Google am besten nochmal wie das geht

Kommentar von SaymDeluxe ,

Ja komme gerade gar nicht in den abgesicherten Modus , ich probiere weiter

Kommentar von TomTomcrafter1 ,

also googlen oder über das notfallmenü (Netzstecker während hochfahren ziehen und das wiederholen bis du in einem blauen menü landest)

Kommentar von SaymDeluxe ,

Ja ich weiß wie man eigentlich rein kommt bloß kommt das windows Hilfe Center nicht mehr so wie es bei win7war hab ich das gefühl. Kann ich im bios irgendwo den abgesicherten modus booten lassen?

Antwort
von YabbaDabba, 55

Avira ist ein schlechter Anti-Virus der wegen schlechter programmierung deinen PC schrottet. Nimm nächstes mal lieber Avast oder Kaspersky.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten