Frage von Lemonyh, 43

Nach Ausschabung (Polyp) hört die Periode nicht mehr auf, frage an die Frauen?

Also ich hatte am 15. März eine Ausschabung wegen einem Polypen. War alles ok, hatte kaum Probleme. Dann bekam ich vor ca. 10 Tagen meine Periode. Sollte vor der Ausschabung die Pille absetzen und habe sie eben wieder am ersten Tag der Periode wieder eingenommen, also vor 10 Tagen. Nun hört meine Periode nicht mehr auf. Habe sie nicht doll, aber es ist eben da. Ist das nach einer Ausschabung normal? Hatte am 05.04. ein Frauenarzt Termin zur Nachkontrolle. Da war alles in Ordnung. Er sagte auch, dass ich um den 15.04. meine Periode bekomme, was auch eintraff. Aber nun hört es nicht mehr auf.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von NalaLilly, 22

Hallo Lemonyh,

Also, das ist normal :). Wenn deine Periode am Mittwoch oder so noch nicht weg ist, dann rufe mal bei deinem Frauenarzt an und frage nach, das ist bei manchen so und bei manchen so. Gute Besserung!

Hoffe konnte helfen und LG.

schönen Sonntag.

PS. Wenn ich helfen konnte würde ich mich sehr über den Stern freuen❤

Ausser deine Periode wird stark dann rufe morgen bei deinem FA an, kannst auch morgen gleich anrufen, weil es ist bei manchen so und bei manchen so😚.

GUTE BESSERUNG!!❤

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community