Nach Ausbildung kein Job. Bekomme ich Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du eine Vergütung für deine Ausbildung bekommen hast,also Beiträge in die Arbeitslosenversicherung abgeführt worden,dann steht dir zumindest erst mal ALG - 1 zu !

Und je nach dem wie deine individuellen Umstände sind,ggf.noch eine ALG - 2 Aufstockung vom Jobcenter bzw.vorrangig würde das Wohngeld sein.

Würdest du zwischen 18 - 21 sein und dann arbeitslos gemeldet sein,dann stünde dir auch noch Kindergeld zu,dass würde aber dann auch auf eine evtl.ALG - 2 Aufstockung angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir steht Arbeitslosengeld zu. Wende Dich ans Arbeitsamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast höchswahrscheinlich Anspruch auf ALG1.

Du solltest dich 3 Monate vor Ende der Ausbildung bzw am besten so schnell wie möglich beim AA melden


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung